Wunderschöne Bastelarbeiten zum Vesak Fest

Vor dem Haus darf die Dekoration nicht fehlen Vor dem Haus darf die Dekoration nicht fehlen

 „Der Vollmond scheint in der Pracht dieses dreifach gesegneten Tages, Lieder zu Buddhas Ehren werden gesungen, die Blätter des Bodhibaums wiegen sich, als Gabe für den Gott werden überall Lampen entzündet, viel Glück, Gesundheit und Erfolg wünsche ich Dir mehr und mehr." ( Quelle: Disanayaka, Vesak Fullmoon Festival)

Am Wochenende war hier in Sri Lanka das „Vesak Poya", das Festival der Lichter. Dieser Feiertag ist eines der größten buddhistischen Feste Sri Lankas und fällt immer auf den Vollmond Ende April/Anfang Mai. Dafür haben die Mädchen schon Mitte der Woche angefangen Lampions zu basteln, sie haben sich hierfür wirklich sehr viel Mühe gegeben und das ganze Angels Home damit geschmückt. Ich muss sagen, dass ich wirklich sehr beeindruckt bin, was die Mädchen da auf die Beine gestellt haben, das hätte ich selbst niemals so schön gebastelt. Die Lampions schmücken nun in verschiedenen Größen und Farben jedes Stockwerk des Hauses.

Mit dem Festival der Lichter oder auch dem „Vollmondfestival" wird der Geburt, Erleuchtung und dem Tod Buddhas gedacht. Die Bezeichnung „Vesak" ist auf die Bezeichnung des zweiten Monats im buddhistischen Kalender zurück zuführen. Für die Buddhisten ist jeder Vollmond („Poya") ein Event für sich, aber der Vollmond im Monat Mai, der zweite Monat im buddhistischen Kalender ist ein ganz besonderer und wird deswegen gebührend gefeiert. Buddha ist nämlich in diesem Monat geboren, wurde erleuchtet und ist dahin geschieden und all das wird dann mit vielen Lichtern im ganzen Land gefeiert. An diesem Tag werden vor allem religiöse Rituale abgehalten. Diese Rituale sind auf dem Weg der Erleuchtung unerlässlich und sollen das Verlangen nach weltlichen Dingen reduzieren – Daher auch der Name „Festival des Lichts" – die Erleuchtung spielt hierbei eine ganz große Rolle!

Jetzt aber genug dazu, viel Spaß beim bestaunen der wunderschönen Lichter unserer Mädchen! 

8
Kleine und große Talente
Ein letzter Ausflug zum Strand

Ähnliche Beiträge