Offenherzigkeit und Blütenzauber

Willkommen im Angels Home
Blütenstrauch im Garten

Schon am ersten Tag hier im Angels Home durfte ich das freundliche, offene und hilfsbereite Wesen der Mädchen kennenlernen. Ich wurde von Chethana und Kawshaliya im Heim herumgeführt, die sich schon gleich bei mir einhakten und mir mit großer Freude und Geduld alles zeigten. 

So gingen wir dann zu dritt durch die Räumlichkeiten und den Garten. Die beiden haben mir alles erklärt, was ich wissen wollte und alles gezeigt, was meine Neugierde geweckt hatte. Die sogenannten Babycoconuts, die von den Palmen heruntergefallen sind und auf dem Boden lagen, die selbst angebauten Chilipflanzen und sogar in den Kühlschrank konnte ich einen Blick werfen. 

Am meisten habe ich mich aber für die schönen Blumen interessiert, die zur Zeit überall im Garten blühen. Fast an jedem Blütenstrauch haben wir einmal Halt gemacht, damit ich diese bewundern konnte. Sofort pflückten sie eine Blüte ab und steckten sie mir ins Haar. 

Als ich die anderen Mädchen kennen lernte wurde mein Eindruck der Offenherzigkeit noch verstärkt. Alle begrüßten mich mit einem breiten Grinsen im Gesicht und fragten mich nach meinem Namen. Am Ende des Tages war mein Haar dann voller schöner Blüten.

15
Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung...
Gestern hieß es dann Abschied nehmen
 
Powered by OrdaSoft!