Osterhasen basteln

Osterhasen basteln

Bald ist wieder Ostern – so schnell geht die Zeit vorbei! Auch im Angels Home arbeiten wir deshalb an unserer Osterdeko. Um unseren Osterzweig mit den bunt bemalten Eiern dieses Jahr noch etwas interessanter zu gestalten sind dazu noch Schmetterlinge und Osterhasen gekommen.

Fürs Nachbasteln braucht ihr:

1 Toilettenpapier Rolle, braunes / weißes Papier, eine Faden, Kleber , einen Stift und ein wenig Watte

  • Ihr fangt damit an die Rolle zu bemalen. Am besten schön bunt, sie wird am Ende der Hasenkörper.
  • Aus dem braunen Papier schneidet ihr Beine und einen Kopf mit Ohren aus. Schön Rund wird der Kopf, wenn ihr die Rolle hochkant stellt und als Schablone benutzt.
  • Aus dem weißen Papier schneidet ihr 2x 0,5cm breit und 1 cm hohe Stücke aus ( die Augen) und ein Stück das ca. 1,5 cm breit und 1 cm hoch ist (später die Zähen)
  • Nun Zähne und Augenan den Kopf geklebt und dann den Kopf & die Füße an den Hasen
  • Der Wattebausch kommt als Schwanz hinten an das Häschen dran
  • Wenn ihr den Hasen aufhängen möchtet könnt ihr ein Loch auf der Rückseite stechen – den Faden durchziehen und fertig.

Viel Spaß!


9
Besuch von meinen Eltern
Tamil & Sinhala New Year 2017