Neues aus dem Angels Home. Bei uns bist du mitten drin!

Nicht immer gibt es soviel zu erzählen, dass es sich lohnt, einen Bericht darüber zu schreiben und wenn man solange wartet bis man genügend zusammen hat, ist es auch meistens schon wieder veraltet. Deswegen findet ihr hier Momentaufnahmen unserer täglichen Arbeit, ob Lustiges, Nachdenkliches, Fotos oder nur ein kurzer Gedankengang.
Wer Lust hat, kann sich gerne daran beteiligen und Fragen stellen, Fotos dokumentieren oder eine Bewertung abgeben. Viel Spaß beim stöbern.
Lena Oertle

Ambarella-Früchte mit Reis

​Donnerstag ist hier im Angels Home Ambarella Tag. Frisch gepflückt werden die exotischen Früchte in der Küche mit einigen einfachen Schritten zu einem köstlichen und gesunden Mahl verarbeitet. Die Eigrossen, grünen Früchte werden sobald sie gelbliche Stellen aufweisen, was so etwa wöchentlich der Fall ist, von den eigenen Ambarella-Bäume...
​ Mein kulinarischer Lieblingstag ist der Mittwoch, da gibt es morgens Pfannkuchen mit einer himmlischen, karamellisierten Kokosnussfüllung und am Abend gleich meine zweite Lieblingsspeise: Rotti mit Zwiebelsambal (beide Rezepte sind auf de...
​Nein die Rede ist nicht von den kalorienreichen Löffelbiskuit Keksen, die unter selbigem Namen bekannt sind, ganz im Gegenteil - die Rede ist von einer Gemüsesorte und einer sehr gesunden und leckeren noch dazu. Ladies´Fingers tragen ...
Kürzlich ist mir doch glatt aufgefallen, dass hier in unserer Rezepte-Kategorie noch gar nicht das klassische Dhal-Curry veröffentlicht wurde. Dabei reden wir hier von DER Beilage schlechthin, die es fast immer und zu jeder Mahlzeit in Sri Lanka gibt...
Als ich hier im Angels Home for Children das erste Mal die traditionelle Speise Halapa probiert habe, war ich gleichermassen neugierig und skeptisch. Kein Wunder: ein Blatt steht normalerweise nicht auf meinem Frühstückstisch. Dieses Blatt ...
​Zu meinen Lieblingsgerichten hier im Angels Home zählt dieses schmackhafte Kürbisgericht. Meist wird es mit Reis und Roter Beete serviert und ist recht schnell und einfach zubereitet. Eine solche Köstlichkeit möchte ich euch nicht vorenthalten: ...
​Hallo meine Lieben, Wie versprochen bekommt ihr heute das erste Rezept für eine der Kokos-Leckereien aus der Angels-Home-Küche. Es nennt sich Rotti und ist eine Art Kokos-Brot.Traditionell wird dazu immer ein zwiebel-Sambel zubereitet. Ich habe mich...
​Sehr beliebt bei uns Praktinkantinnen ist der leckere Snack zum Tee, der sich Samaposa nennt. Die süßen Kokosnussbällchen stehen hier im Angels Home zwei mal die Woche auf dem Speiseplan. Jeweils einmal zum Morning Tea und einmal zum Tee am Nachmitt...
​Mindestens einmal in der Woche gibt es im Angels Home Pancakes zum Frühstück. Anders als in Deutschland werden diese mit einer Kokosnussfüllung verfeinert. Nicht nur die Mädchen, sondern auch ich bin ihnen mittlerweile restlos verfallen. Deshalb möc...
Die Jackfruit oder Jackfrucht, kommt aus Indien und ist auch hier in Sri Lanka weit verbreitet. Auch wir im Angels Home, haben das Glück mehrere Jackfruit Bäume im eigenen Garten stehen zu haben, wie ihr auf dem Foto sehen könnt. Verarbeitet wird die...
​Morgendliche Routine. Papaya zum Frühstück schmeckt am besten vom Einheimischen Obststand und ist eine gute Abwechslung zum Reis, gerade für uns Europäer. ;)  Für eine mittelgroße Papaya zahlt man zwischen 100-150 LKR und hat dabei die Garantie...
​Hier im Angels Home werden in 2 Monaten zwischen 600-800 Kokusnüsse in der heimischen Küche verarbeitet. Damit zählt die Kokusnuss zum Grundnahrungsmittel und ist ein täglicher Begleiter in den einheimischen Speisen. Vom Coconut Sambal, Samaposa, Gr...
Hallo! Heute kommen wir zum dritten Bestandteil unserer Leibspeise im Angels Home: Pickles! Süß-sauer eingelegte Zwiebeln und Papaya, die dem deftigen Chicken und Kartoffeln genau die richtige Frische geben. Ich hoffe euch haben die Rezepte gefallen ...
​Hallo zusammen, das Lieblingsessen der meisten Kinder bei uns im Angels Home ist unumfochten das Chicken. Auch wir Praktikantinnen lieben dieses Gericht und deshalb habe ich für euch mal etwas genauer hingesehen und das Rezept mitgeschrieben. Natürl...
Während Julia, die Praktikanten und Mädchen die Obstplatten und die Deko für die Silvesterparty machten, war ich in der Küche und habe mal auf die schnelle, 280 kleine Schnitzel und 150 Hänchenschenkel zubereitet. Es wäre auch alles locker und flocki
Zu unserer großen Weihnachts- und Silvesterfeier am 31.12. gab es wieder viele Leckereien für unsere Mädels, das Personal und ihre Angehörigen sowie für unseren Besuch aus Deutschland. Während Frank in der Küche schwitzte, um insgesamt 280 kleine Sch