2 minutes reading time (340 words)

Kleine Schatzmeister

Eshanis kleine Schätze Eshanis kleine Schätze
Kuscheltiere und Puppen
Da muss wohl jemand aufräumen.

Hier im Angels Home gibt es einen Bereich, wo viele, viele große Schränke aneinander gereiht in einem Gang stehen. Dieser Bereich wird "Cupboard Site" genannt. Die dort befindlichen Schränke herbergen die Kleidung und die Schulbücher der Mädchen und so manch andere kleine Schätze.

Es teilen sich immer ein großes und ein kleines Mädchen einen Schrank, den sie zusammen sauber und ordentlich halten sollen. Die Betonung liegt hier auf "sollen", denn bei manchen Mädchen klappt das nicht immer so gut. Einige muss man wieder und wieder ermahnen, ihre Kleidungstücke zu falten und ordentlich zu stapeln. Wenn das jedoch nichts bringt, kommt es schon mal vor, dass die Klamotten auf einem Haufen landen und die Besitzerin ihre Sachen ordentlich einsortieren muss. Manchmal muss man eben auch zu härteren Maßnahmen greifen. Im Normalfall sind hier jedoch eigentlich alle Mädchen sehr vorbildlich, was die Pflege ihrer Schränke angeht. 

Jeder Schrankinhalt sieht anders aus und sagt sogar einiges über die Besitzerin aus. So beinhaltet der Schrank von der kleinen Madushani bespielsweise ganz viele Kuscheltiere und der Schrank von der ehrgeizigen Piumi ein Bild mit einem Motivationsspruch für ihren Traumberuf Lehrerin. Die Mädchen horten hier ihre persönlichen Gegenstände, wie zum Beispiel Spielzeug, Schmuck oder ihre Beautyprodukte wie Cremes und Haaröl. Auch die Geschenke ihrer Pateneltern finden in den Schränken ihren Platz. Dort werden die Briefe und die Karten stolz zur Schau gestellt. Sogar kleine Schätze finden sich zwischen T-Shirts und Duschgelflaschen. Das sind meist kleinere Gegenstände, die einen persönlichen wert haben oder einfach nur hübsch aussehen. Eshani zum Beispiel hat eine richtige Sammlung dieser kleinen Schätze. In ihrem Schrank befinden sich kleine Spielzeugfiguren, kleine Puppen oder Plüschtiere und ein Tannenzapfen ist auch dabei.

So gestalten die Mädchen ihren persönlichen Bereich ganz individuell und mit viel Liebe fürs Detail. Sie sind alle ganz stolz auf ihre Schränke und zeigen mir immer wieder gerne, was für Schätze sie dort herbergen.


Super, sehr ordentlich!
Ein Schrank mit Spiegel und Jesusbild.
Wer ist denn da hinter der Schranktür?
9
Eine Zeit nur für die Kleinen
Mein abwechslungsreicher freier Tag

Ähnliche Beiträge