Mitten im Geschehen

Nicht immer gibt es soviel zu erzählen, dass es sich lohnt, einen Bericht darüber zu schreiben und wenn man solange wartet bis man genügend zusammen hat, ist es auch meistens schon wieder veraltet. Deswegen findet ihr hier Momentaufnahmen unserer täglichen Arbeit, ob Lustiges, Nachdenkliches, Fotos oder nur ein kurzer Gedankengang.
Wer Lust hat, kann sich gerne daran beteiligen und Fragen stellen, Fotos dokumentieren oder eine Bewertung abgeben. Viel Spaß beim stöbern.
 Darf ich vorstellen, eins meiner liebsten Favoriten zum Tee. Es wird benötigt: 2 Tal Früchte 1 EL Salz 150 g Zucker 100 g Honig c.a 200 ml Kokosmilch 150 g Kurakkan Mehl 150 g String Hopper Mehl Die Mengenangaben können variieren, da das Rezept für c.a 70 Personen ausgelegt ist, und ich auf 4 Personen runter gerechnet habe.&nbs...
Wenn man in Sri Lanka ein Grundstück betritt kann man davon ausgehen, als erstes ein Bellen zu hören. So ist es auch bei uns. Sobald jemand fremdes das Tor durchquert hat, fangen im gleichen Moment Lady und Luna an zu bellen. In Deutschland sind sehr viele Hunde mittlerweile ausschließlich zum kuscheln und spielen da. Sie sind mit im Haus und merke...
 Bitte einmal ganz fest die Daumen drücken! Unsere Hiruni schreibt die nächsten 8 Tage ihr A/L Exam und wir hoffen, das sie besteht. 👍 👍 👍
  Auch in Sri Lanka stehen nun endlich die Ferien vor der Tür. Die Mädchen hatten ihren letzten Schultag und kamen freudestrahlend nach Hause. Verständlich, nachdem die letzten zwei Wochen besonders anstrengend waren.  Wie in Deutschland müssen die Mädchen nämlich vor den Ferien noch Prüfungen ablegen. Und lernen ist auch hier bei nicht a...
So schön die Arbeit mit den Mädels auch ist, manchmal muss man auch mal raus und etwas anderes sehen. Letztes Wochenende war es bei Julia und Frank soweit.Die beiden haben ihre sieben Sachen gepackt und haben sich mit dem Scooter auf den Weg nach Kandy gemacht. STURMFREI!!! Aber bevor es los ging gab es noch ein ernstes Gespräch mit den älteren Mäd...
Wer A sagt muss auch B sagen. Wer Nachhilfe gibt, muss auch Nachhilfe bekommen. Nicht nur wir können den Mädels was beibringen, die Mädels sind auch sehr motiviert uns ihre Sprache näher zu bringen. Bekanntlicherweise geben wir Praktikantinnen den Mädchen regelmäßig Englisch Nachhilfe, sie geben uns aber auch bei der richtigen Gelegenheit Wörter an...
Jacintah ist eine unserer Matron im Angels Home, wobei bei genauem hinschauen dieser Titel allein nicht ausreicht.Seit dem Moment als ich das Angels Home betreten habe, wirft mir Jacintah jeden Tag ein Lächeln entgegen, was hiermit Anerkennung finden soll.  Morgens um 05:00 Uhr tapse ich noch ganz verschlafen die Treppen runter, um die Mädchen...
Heute will ich euch das Rezept für ein leckeres Kürbis-Curry vorstellen. Einfach und auch in Deutschland nachzukochen! Da hier in großen Mengen gekocht wird (für ca. 70 Personen) und alle Zutaten nach Gefühl hinzugegeben werden, kann ich leider keine konkreten Mengenangaben machen. Zutaten: Kürbis Kokosmilch Knoblauch Salz, Pfeffer, Bokshornklee, S...
Sobald die Glocke um fünf Uhr klingelt, beginnt das große Toben bei den Mädchen. Jeder sucht sich eine Beschäftigung, die Auswahl ist riesig. Beim Fireball wird sich sportlich verausgabt, in einer anderen Ecke steht die Fantasie mit den Barbies im Vordergrund. Es wird gemalt, gelacht und selbst bei den Großen kommt für 60 Minuten das Kind wieder ra...
Es wird mal wieder Zeit für ein leckeres Rezept aus dem Angels Home. Die Sugar-Roti gehören definitiv zu den Favoriten zur Tea-Time. Diese sind kleine süße Kokosnusspfannkuchen. Zur Zubereitung werden gebraucht: Kokosflocken einer Kokosnuss Ca. ½ Teelöffel Salz 150 g Zucker 500 g Mehl ½ Becher Wasser Etwas Öl Die Mengenangaben können leicht variier...