Neues aus dem Angels Home. Bei uns bist du mitten drin!

Nicht immer gibt es soviel zu erzählen, dass es sich lohnt, einen Bericht darüber zu schreiben und wenn man solange wartet bis man genügend zusammen hat, ist es auch meistens schon wieder veraltet. Deswegen findet ihr hier Momentaufnahmen unserer täglichen Arbeit, ob Lustiges, Nachdenkliches, Fotos oder nur ein kurzer Gedankengang.
Wer Lust hat, kann sich gerne daran beteiligen und Fragen stellen, Fotos dokumentieren oder eine Bewertung abgeben. Viel Spaß beim stöbern.
Julia

Eine kleine Überraschung für unsere Gewinner

Vor weinigen Tagen haben sich unsere lieben Pateneltern Claudia und Hartmut aus Hamburg bei uns gemeldet, um zu berichten, dass sie Post erhalten haben. Die Beiden waren die Gewinner von unserem Adventskalender 2018 und konnten bei Facebook die meisten Likes für ihr Video abstauben. Als Preis bekamen sie ein Überraschungspaket aus dem Angels Home u...
Am 15. Februar wird hier auf Sri Lanka der Friendship Day gefeiert. Auch wenn dieser Tag nun schon einen Monat her ist, möchte ich euch nicht vorenthalten, was am Tag der Freundschaft im Angels Home los war... Man verbringt an diesem Tag Zeit mit sei...
Vergangenen Freitag schlug Julia Theresa und mir vor, nachmittags auf den Wochenmarkt zu fahren, da die Mädchen freitags Tanzunterricht bekommen und wir somit etwas Zeit hatten . Am späten Nachmittag nach der Englisch-Nachhilfe packten...
Die Tier- und Pflanzenwelt in  Sri Lanka ist für mich wirklich paradiesisch. Das Land bietet eine Vielfalt von Gewürzen, Kräutern exotischen Früchten und atemberaubenden Tieren. Dies ist auf jeden Fall eine Entdeckungsreise wert. Einige sch...
Im Angels Home bietet die Spielzeit eine Bandbreite an verschiedenen, kreativen Ausdrücken. Nicht nur sportlich nutzen die Mädchen ihre freie Zeit, auch künstlerisch und sogar musikalisch probieren sie sich tagtäglich aus. Der Hof hat dafür die perfe...
​Vor einigen Tagen fragte ich die etwas älteren Mädchen was sie gerne in ihrer Freizeit machen. Die Antwort darauf lautete neben tanzen und spielen unteranderem auch basteln. Da ich selber gerne handwerkliche Dinge mache, schlug ich ihnen vor ge...
Wenn mein Wecker morgens um 4:30 Uhr klingelt, ist es noch dunkel draußen und vereinzelt kräht der Hahn im Angels Home. Noch ist es sehr still im Haus. Wenn dann die Klingel läutet kann man vereinzeltes murmeln von den Kindern hören. Dann weiß ich, j...
Das Angels Home ist das Zuhause so vieler Mädchen. Hier wird gegessen, geschlafen, gespielt, gekuschelt, gelebt. So viele Mädchen, Schwestern im Herzen, wachsen hier zu einer großen Familie zusammen. Wenn eine Schwester dann geht und ein neuer Lebens...
Wer regt sich nicht auf, wenn der Autofahrer hinter einem zu nah auffährt, wenn ungeduldig gehupt wird oder wenn einem die Vorfahrt genommen wird oder dreist und riskant überholt wird? Hier in Sri Lanka ist dies alles völlig normal. Selbst noch nach ...
Das Kirchenfest in Marawila ist für die katholischen Einheimischen ein richtiges Ereignis. Auch die Mädchen haben sich schon Tage davor darauf gefreut. Das weckte meine Neugier und ich wollte die Mädchen zum Kirchenfest begleiten. Am Sonntag war es d...
​Wer schon einmal in Sri Lanka Urlaub gemacht hat, ist garantiert auch in den Genuss einer echten "Thembili" gekommen. So werden die orangefarbenen Trink-Kokosnüssen genannt, die hier überall an den Straßen verkauft werden. Und die sind in der Tat di...
Ich blicke auf den weiten Horizont und lausche den ruhigen, gleichmäßigen Wellen. Hinter mir steht die Sonne noch nicht sehr hoch und gibt ein mattes Licht und eine angenehme Wärme ab. Der Sand ist noch kühl und der Strand leer. Nachde...
Einen Ort, den ich ganz besonders mag hier im Angels Home, ist die Bücherei. Dies ist ein einfacher Raum mit ein paar Korbsesseln, einem Glastisch, einem Fenster mit Blick auf den Palmenwald und einem großen Regal voller Bücher. Von Mathematikbü...
  Sri Lanka plant die Erteilung eines kostenlosen Visums für mehrere ausgewählte Länder, um Touristen anzuziehen, solange dieser Vorschlag vom Kabinett genehmigt wurde. Die Regierung sagt, es sei beobachtet worden, dass die Anzahl der Touristena...
  Zusammen sind wir stark lautet hier die Devise. Egal ob auf dem Weg zum Tempel oder zur Kirche oder nur zum 150 Meter entfernten Strand, immer wird sich hier an der Hand gehalten. Die Angels passen immer aufeinander auf, egal wohin man geht, m...
Am 19. Februar war hier Vollmond. Das heißt, in Sri Lanka ist frei. Diesen Feiertag nennt man Poya Day, der immer am Vollmond stattfindet. Es gibt ungefähr ein Dutzend Poya Days im Jahr, an denen jeweils ein buddhistisches Ereignis gefeiert...
Auch nach mehr als einer Woche hier im Angels Home, entdecke ich immer noch neue Dinge, die mir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Einer dieser Dinge ist definitiv die Spielzeit. Und mit Spielzeit meine ich auch wirklich Spielzeit. Das heißt keine Com...
Ein ganz großes Thema hier im Angels Home ist das Tanzen. Einmal in der Woche besucht die Mädchen eine Tanzlehrerin und unterrichtet sie. Ob es nun der moderne Zumba ist oder der traditionelle Kandyan Dance, die Mädchen können wirklich alles. Auch oh...
So ein freier Tag ist schon was Schönes, besonders in Sri Lanka. Wie viele Praktikantinnen vor mir, verbringe ich meinen diesen in dem Hotel Club Palm Bay. Ich genieße es sehr, dort auf einer Liege unter einem Sonnenschirm zu liegen, ein Buch zu lese...