Neues aus dem Angels Home. Bei uns bist du mitten drin!

Nicht immer gibt es soviel zu erzählen, dass es sich lohnt, einen Bericht darüber zu schreiben und wenn man solange wartet bis man genügend zusammen hat, ist es auch meistens schon wieder veraltet. Deswegen findet ihr hier Momentaufnahmen unserer täglichen Arbeit, ob Lustiges, Nachdenkliches, Fotos oder nur ein kurzer Gedankengang.
Wer Lust hat, kann sich gerne daran beteiligen und Fragen stellen, Fotos dokumentieren oder eine Bewertung abgeben. Viel Spaß beim stöbern.
Am 19. Februar war hier Vollmond. Das heißt, in Sri Lanka ist frei. Diesen Feiertag nennt man Poya Day, der immer am Vollmond stattfindet. Es gibt ungefähr ein Dutzend Poya Days im Jahr, an denen jeweils ein buddhistisches Ereignis gefeiert wird. Kein Wunder, dass Sri Lanka einer der Länder mit den meisten Feiertagen ist. So feiert m...
Auch nach mehr als einer Woche hier im Angels Home, entdecke ich immer noch neue Dinge, die mir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Einer dieser Dinge ist definitiv die Spielzeit. Und mit Spielzeit meine ich auch wirklich Spielzeit. Das heißt keine Computer, Handys oder jegliche andere Form von technischem Krams. Für viele Kinder von heute gar n...
Vor weinigen Tagen haben sich unsere lieben Pateneltern Claudia und Hartmut aus Hamburg bei uns gemeldet, um zu berichten, dass sie Post erhalten haben. Die Beiden waren die Gewinner von unserem Adventskalender 2018 und konnten bei Facebook die meisten Likes für ihr Video abstauben. Als Preis bekamen sie ein Überraschungspaket aus dem Angels Home u...
Ein ganz großes Thema hier im Angels Home ist das Tanzen. Einmal in der Woche besucht die Mädchen eine Tanzlehrerin und unterrichtet sie. Ob es nun der moderne Zumba ist oder der traditionelle Kandyan Dance, die Mädchen können wirklich alles. Auch ohne ihre Lehrerin üben die Mädchen gerne und es ist mittlerweile schon zu einer meiner Lieblingsbesch...
So ein freier Tag ist schon was Schönes, besonders in Sri Lanka. Wie viele Praktikantinnen vor mir, verbringe ich meinen diesen in dem Hotel Club Palm Bay. Ich genieße es sehr, dort auf einer Liege unter einem Sonnenschirm zu liegen, ein Buch zu lesen und auf den Pool zu blicken. Sogar ein leckerer Begrüßungsdrink erwartet mich dort beim Eintreten....
Wie die meisten von euch wissen, gehen fast alle unserer Mädchen in eine nahe gelegene Dorfschule in Mudukatuwa. Auch wenn man sich hier große Mühe gibt, so hat man mit Problemen wie Unterbezahlung der Lehrer, mangelnden Qualifikationen und schlechter Ausstattung zu kämpfen. Deshalb versuchen wir gegen Ende eines jeden Schuljahres aufs Ne...
Schon am ersten Tag hier im Angels Home durfte ich das freundliche, offene und hilfsbereite Wesen der Mädchen kennenlernen. Ich wurde von Chethana und Kawshaliya im Heim herumgeführt, die sich schon gleich bei mir einhakten und mir mit großer Freude und Geduld alles zeigten.  So gingen wir dann zu dritt durch die Räumlichkeiten und d...
„Yeeaah, English!" ertönt es seit einigen Wochen nun fast täglich um 11 Uhr am Vormittag von unserer kleinen Maheshi, von Gayani, oder von Sandali. Denn seitdem haben wir auch Englisch-stunden für die ganz Kleinen eingeführt - für die, die noch nicht zur Schule gehen. In der Zeit, in der also die größeren Mädels die Schule besuchen, sollen auch die...
Gestern mussten wir uns schweren Herzens von unserem alten Freund und Familienmitglied Clyde verabschieden. Mit einem stolzen Alter von umgerechnet 77 Menschenjahren war für ihn die Zeit gekommen und er ist am späten Abend friedlich eingeschlafen. Mach´s gut, kleiner Wellenreiter, und grüß uns die Bonnie! Wir lieben und vermissen dich! ​
Pünktlich zu Beginn der Ferien startete auch unser „Holidayprogram" (Ferienprogramm) und zeigte sich von seiner blumigen Seite. Die Mädels konnten ihre Frisiertalente mal wieder unter Beweis stellen. Bei unserem ersten Ferienprogrammpunkt, der „Hairstylingcompetition" (Frisierwettbewerb) tobten die Mädels sich haarig aus. Zur Verfügung stand alles,...