Mitten im Geschehen

Nicht immer gibt es soviel zu erzählen, dass es sich lohnt, einen Bericht darüber zu schreiben und wenn man solange wartet bis man genügend zusammen hat, ist es auch meistens schon wieder veraltet. Deswegen findet ihr hier Momentaufnahmen unserer täglichen Arbeit, ob Lustiges, Nachdenkliches, Fotos oder nur ein kurzer Gedankengang.
Wer Lust hat, kann sich gerne daran beteiligen und Fragen stellen, Fotos dokumentieren oder eine Bewertung abgeben. Viel Spaß beim stöbern.
Bei 50 Mädchen Kleidung von der Wäscheleine Zuzuordnen ist gar nicht so einfach. Da sich die bisherigen Edding-Punkte oft auswaschen, hat unsere unsere Managerin Dinesha dem Kleider-Chaos den Kampf angesagt. Es werden die Gruppen und Nummern der Mädchen, in den Gruppenfarben in alle Sachen gestickt. Bei 50 Mä...
​ In nächster Zeit werdet ihr vielleicht den ein oder anderen Blog über unser Theaterstück dafür entstandene Requisiten lesen. Unsere bisher größte Requisite ist unser Van / Bus. Aus dem Kühltruhenkarton entstanden, soll er ein wenig an einen alten Bulli erinnern. Mit viel Geduld und tatkräftiger Unterstützung von einigen Mädchen haben wir geschnib...
​Hier im Angels Home sind wir ganz stolze Besitzer unserer eigenen Library, die nach wie vor super beliebt bei den Mädels ist. Damit man nicht den Überblick verliert, sind die Bücher verschiedenen Kategorien, wie zum Beispiel „English Beginners" oder Bedtime Storys" untergeordnet. Jeden Mittwoch in der Spielzeit dürfen sich die Kinder hier bei Juli...
Wie immer verändert sich vieles im Angels Home. Diesmal hat Frank mithilfe von Dissa und Samitha einen Teil rund um unsere Bühne gefliest. Sozusagen Learning-By-Doing. Und das obwohl es wirklich heiß war und nervige kleine Fliegen immerzu um einen herum surren. Das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen. Nach weniger als einer Woch...
​Jede Ferien kommt ins Angels Home der Friseur um den Mädels vor dem Schulbeginn noch einmal einen kleinen Trimm zu verpassen. Ab der 6ten Klasse dürfen die meisten ihre Haare dann auch lang wachsen lassen, bis dahin gibt es jedoch immer flotte Kurzhaarschnitte. Diese sind besonders pflegeleicht und daher vorallem bei den kleineren Mädels sehr ange...
​Vor einigen Tagen haben wir von unserer ehemaligen Praktikantin Olga ein Paket bekommen, worin sich ein wunderschönes Fotobuch, Bastelutensilien, Sticker, 2 Puppen und ein lieber Brief befanden. Die Mädchen haben sich sehr gefreut und sagen von Herzen danke!!!
​Hallo meine Lieben, Wie versprochen bekommt ihr heute das erste Rezept für eine der Kokos-Leckereien aus der Angels-Home-Küche. Es nennt sich Rotti und ist eine Art Kokos-Brot.Traditionell wird dazu immer ein zwiebel-Sambel zubereitet. Ich habe mich jetzt mit unsere Köchin Nadischa zusammengesetzt und für euch das rezept (für 2 Personen) zusammen ...
Vor ein paar Tagen ist die kleine Shanika Madumali zu uns in Angels Home gezogen. Sie wurde am 26.04.2011 in Gampola, in der Nähe von Kandy geboren und wurde buddhistisch erzogen.... weiter lesen
Dank einer Spende von Red Charity haben wir nun endlich die Möglichkeit, ein neues Krankenzimmer für unsere Mädchen zu bauen. Ja, denn wo viel geplant wird, passieren auch Fehler. Als wir damals die Pläne für das neue Kinderheim gemacht haben, sind wir davon ausgegangen, dass ein Krankenzimmer mit 2 Betten doch ausreichen muss. Nun über die Jahre w...
​Damit der schöne, große Garten des Angel Homes immer so gepflegt bleibt, heißt es hier jeden Tag von viertel nach 4 bis 5 Uhr, ab zur Gartenarbeit. Die Mädchen Fegen, zupfen Unkraut, gießen die Pflanzen und sammeln die geharkten Haufen ein, um das Laub auf unserem fireplace zu verbrennen. Während die großen Mädchen ihre Aufgaben gewissenhaft und s...