Neues aus dem Angels Home. Bei uns bist du mitten drin!

Nicht immer gibt es soviel zu erzählen, dass es sich lohnt, einen Bericht darüber zu schreiben und wenn man solange wartet bis man genügend zusammen hat, ist es auch meistens schon wieder veraltet. Deswegen findet ihr hier Momentaufnahmen unserer täglichen Arbeit, ob Lustiges, Nachdenkliches, Fotos oder nur ein kurzer Gedankengang.
Wer Lust hat, kann sich gerne daran beteiligen und Fragen stellen, Fotos dokumentieren oder eine Bewertung abgeben. Viel Spaß beim stöbern.
Manchmal geschehen im Leben verrückte Dinge und witzige Zufälle. Alles hängt irgendwie miteinander zusammen, ist verknüpft und verstrickt ineinander. So ist auch der Grund, warum ich hier im Angels Home gelandet bin, eine Aneinanderreihung von Kausalitäten. Der Ausgangspunkt des Ganzen ist ein Mädchen hier im Heim namens Sodi. Aber fangen wir ...
Hier nochmal ein etwas älterer Bericht von unserer ehemaligen Praktikantin Katharina, die unserer Wäsche-Ausgabe einen Blogeintrag gewidmet hat: Vor ein paar Tagen haben die Angels neue Pantys (Slips) und neue Socken bekommen. Alle warten sie geduldig bis sie an der Reihe sind und haben selbstverständlich ihr Wäschekörbchen schon parat. Wenn s...
„Library today?", die wohl meist gestellte Frage am Abend. Zwei- bis dreimal in der Woche gehen wir nach dem Zähneputzen noch mit jeweils 6 Mädchen in die Bücherei. Je nach Vorliebe, schnappen die Mädchen sich dann entweder ein Buch auf englisch oder singhalesisch. Bei der großen Auswahl, die unsere Bücherei zu bieten hat, fällt...
Wo Engel das Fliegen lernen In den Augen sehe ich, Lebenslust und Freude, ein Lächeln voller Herzlichkeit und pure Energie. Laufen, singen, springen, tanzen, Freisein in der Kinderwelt. Träumereien in der Morgenstund' Schließen sanft die Äuglein in der Nacht. Im Hause der Kindheit, geborgen und geschützt, wird gelacht von früh bis spät. Von Winden ...
Wer kennt es denn nicht von früher aus der Schulzeit, wenn ein Spiel gespielt wird und man nicht mitspielen darf, weil man „zu klein", „zu jung", „zu spät dran" ist. Genau diese Situation kommt hier auch ab und an mal vor. Da können die Mädchen schnell auch mal zu kleinen Teufeln werden.  Vor einigen Tagen zum Beispiel habe ich mit einige...
Wer ein Grisgram ist und gerne Trübsal bläst, ist im Angels Home definitiv am falschen Ort. Hier steht Lachen, Kichern und Grinsen auf der Tagesordnung. Also Vorsicht und aufgepasst, das Lachen hier ist ansteckend und wer aufs Lachen keine Lust hat, sollte dem Heim lieber fern bleiben. Was bin ich froh, dass mir hier jeden Tag so viele Gesicht...
Passend zum Sonntag heute mal ein etwas älterer Beitrag von unserer ehemaligen Praktikantin Lisa... Wenn aus einem ruhigen Sonntag ein Tag mit Singen, Tanzen und Musizieren wird, sind natürlich alle sofort dabei :) Bei strahlendem Sonnenschein wurde sich ein schattiges Plätzchen unter den Bäumen gesucht, um eine spontane Jam-Session zu veranst...
Am 15. Februar wird hier auf Sri Lanka der Friendship Day gefeiert. Auch wenn dieser Tag nun schon einen Monat her ist, möchte ich euch nicht vorenthalten, was am Tag der Freundschaft im Angels Home los war... Man verbringt an diesem Tag Zeit mit seinen Freunden und sagt ihnen, dass man sie lieb hat.  Viele der Mädchen haben zu diesem Anlass s...
Vergangenen Freitag schlug Julia Theresa und mir vor, nachmittags auf den Wochenmarkt zu fahren, da die Mädchen freitags Tanzunterricht bekommen und wir somit etwas Zeit hatten . Am späten Nachmittag nach der Englisch-Nachhilfe packten wir dann unsere Sachen und baten Christi (der Tuk-Tuk Fahrer unseres Vertrauens), uns mit dem ...
Die Tier- und Pflanzenwelt in  Sri Lanka ist für mich wirklich paradiesisch. Das Land bietet eine Vielfalt von Gewürzen, Kräutern exotischen Früchten und atemberaubenden Tieren. Dies ist auf jeden Fall eine Entdeckungsreise wert. Einige schöne Naturerlebnisse hatte ich bereits im Angels Home.  Hier im Garten blühen far...