Neues aus dem Angels Home. Bei uns bist du mitten drin!

Nicht immer gibt es soviel zu erzählen, dass es sich lohnt, einen Bericht darüber zu schreiben und wenn man solange wartet bis man genügend zusammen hat, ist es auch meistens schon wieder veraltet. Deswegen findet ihr hier Momentaufnahmen unserer täglichen Arbeit, ob Lustiges, Nachdenkliches, Fotos oder nur ein kurzer Gedankengang.
Wer Lust hat, kann sich gerne daran beteiligen und Fragen stellen, Fotos dokumentieren oder eine Bewertung abgeben. Viel Spaß beim stöbern.
APR
18

Auf zum Neujahrsfest!

Auf gehts zum Neujahrsfest!
Am Wochenende war das singhalesische Neujahr, was in Sri Lanka groß gefeiert wird. In dem Nachbarsdorf Koswadiya fand deshalb ein Neujahrsfest statt, zu welchem wir eingeladen wurden. Unseren Mädchen war es sehr wichtig, an diesem Tag besonders ...
Weiterlesen
9
  288 Aufrufe
288 Aufrufe
OKT
11

Feuer und Flamme

Essen, nichts geht über gutes Essen. Sei es Frühstück, Mittagessen oder Abendessen, jede Mahlzeit ist ein Gaumenschmaus. In Deutschland denkt man nicht viel über das Essen nach, welches vor einem steht. Man schöpft sich kräftig auf den Teller auf und...
Weiterlesen
12
  300 Aufrufe
300 Aufrufe
MAI
12

Fruchtige Vielfalt

Ananas, Mango, Passionsfrucht- alles, was das Herz eines Fruchtliebhabers begehrt, findet sich hier über den Garten des Angels Home verteilt. Immer wieder aufs Neue bin ich davon beeindruckt, wie groß die Bananenstaude ist, die mit ihrer eindrucksvol...
Weiterlesen
7
  386 Aufrufe
386 Aufrufe
MAI
03

Scharfe Finger in Marawila

Würzige und vor allem schärfere Speisen sind hier in Sri Lanka typischer als in Deutschland. Das ist allgemein bekannt und war mir im Vorfeld bewusst. Für jemanden wie mich, die nicht mal mit Salz oder Pfeffer nachwürzt ist dies a...
Weiterlesen
9
  307 Aufrufe
307 Aufrufe
APR
05

Ein Festmahl beim Tempelbesuch

  Kürzlich gab es einen besonderen Tag, an dem nicht in der Küche für die Mädchen gekocht wurde, denn wir sind alle gemeinsam mit ihnen zum nahe gelegenen buddhistischen Tempel aufgebrochen, um dort gemeinsam zu Mittag zu Essen. Gerade an Festta...
Weiterlesen
16
  248 Aufrufe
248 Aufrufe