Wir haben die Haare schön

Kumari macht sich mit Kokosöl die Haare schön

Bevor die Mädchen des Angels Home for Children in die Schule gehen, muss alles perfekt sitzen, dazu gehört es auch die Haare mit Kokosöl schön zu machen und sich gegenseitig dabei zu helfen.

Das allererste jedoch was den Kindern morgens um 5.00 Uhr bevorsteht, ist die Morgengymnastik. Danach gibt es was kleines zu essen, daraufhin verlassen sie das Gebäude um sich zu waschen. Während die einen noch ihre säuberlich gebügelte Schuluniform anziehen, beginnen die anderen bereits mit der Pflege ihrer Haare.

Ob kurz, mittellang oder lang, ob offen getragen oder zum Zopf geflochten, eines darf dabei nie fehlen, das Kokosöl. 

Die Mädchen frisieren sich gegenseitig

Eingestrichen in die Haare garantiere dies ein schnelles Wachstum und einen schönen Glanz, so erklärt es mir Subani. 
Das Haaröl wird aus den hauseigenen Kokosnüssen gewonnen, die Kokosmilch aufgekocht und als Öl aufbewahrt. 
Und tatsächlich erscheinen die Mädchen nach ihrer Haarpflege mit wundervollen Zöpfen oder kurzen Haaren, welche um die Wette zu glänzen scheinen.


7
Dhal-Curry geht immer
Halapa hin, Halapa her

Ähnliche Beiträge