Willkommen in der alten neuen Heimat

Mein wunderschönes Abschiedsgeschenk von den Mädels
Mit meiner lieben Mutti

Seit Mittwochabend habe ich wieder deutschen Boden unter den Füßen und so ganz, ganz langsam bin ich etwas angekommen und möchte mich hier mal kurz zu Wort melden.

Der Abschied im Angels Home von Frank, den Mädels und natürlich auch von unseren Hunden war ziemlich schwer für mich und ich glaube, das war das erste Mal seit Jahren, dass ich im Flieger mal wieder geheult habe. Natürlich ist es nur ein Abschied auf Zeit, aber bei den Mädels kann man ja nie so sicher sein, wen man nochmal wieder sieht und wer vielleicht in der Zeit nach Hause entlassen wird. Umso mehr habe ich mich über ihr wunderschönes Abschiedsgeschenk gefreut; ein großes Stück weißer Stoff mit all ihren Handabdrücken und Namen darauf. Dafür werde ich in meiner neuen Wohnung auf jeden Fall einen Ehrenplatz finden, wo es gut zur Geltung kommt und mich immer an die Mädels erinnert. 

Apropos Wohnung: Momentan bin ich noch bei meinen Eltern, die seit Anfang des Jahres wieder in meiner Heimatstadt Meiningen wohnen und somit war das Nach-Hause-Kommen auch in dieser Hinsicht diesmal etwas anders als sonst. Nichts ist mehr so, wie ich es kannte und mich hat hier ein völlig neues Zimmer (allerdings mit einem sehr coolen Hochbett) erwartet, wo ich mich erst einmal dran gewöhnen muss. Seit 2 Tagen bin ich damit beschäftigt, all meine Sachen zu sortieren und auszumisten, damit ich nächste Woche nicht alles mit nach Erfurt nehmen muss. Ihr glaubt gar nicht, wie viele Sachen ich hier noch habe... Das war mir ja irgendwie selbst nicht bewusst!

Am Montag fahre ich dann mit meiner Freundin das erste Mal nach Erfurt in meine eigene kleine Wohnung, auf die ich schon sehr gespannt bin. Ich werde euch weiter berichten und später auch Bilder hochladen, wenn ich mich etwas eingelebt habe. 

Ganz liebe Grüße und einen dicken Knutscher an Frank, die Mädels und die Hunde,

eure Julia.


Mein neues Zimmer in der Wohnung meiner Eltern
17
Dhal-Curry geht immer
Singhalesische Obstplatte