1 minute reading time (186 words)

Tour de Batik

Kunstwerk in Batik

​ Neugierig lief ich in den Batik Shop hinein. Ich hatte schon gehört, dass die Gegend hier bekannt für ihre kunstvolle Batik ist, bisher assozierte ich diese Technik vor allem mit der Kleidung etwas in die Jahre gekommener Hippies. Ich ging also durch die Türe und tauchte ein in eine Welt aus bunten Farben, Mustern undkostbaren Stoffen. Freundlich fragte mich die Verkäuferin ob sie mir helfen könne und als ich interessiert nickte nahm sie mich mit auf eine Tour durch den Garten hinter dem Haus, denn dort werden die Kostbarkeiten von Hand hergestellt. Schritt für Schritt. Ich folgte ihr also durch die Hintertüre und landete im blätterbedachten Garten, wo meist ältere Frauen konzentriert an der Arbeit waren. Zuerst wird auf dem weissen Stoff ( Seide oder Baumwolle) von Hand das Muster vorgezeichnet, es folgen diverse Applikationen von Farbe und drei verschiedenen Sorten Wachs, welches bei Zwischenschritten und am Schluss wieder ausgekocht wird und wesentlich an der Entstehung der verschiedenfarbigen Muster auf dem selben Stoff beteiligt ist. Zu guter Letzt zaubert die Näherin daraus ein schickes Kleid, einen Rock, einen Kaftan, Sari oder einen wunderschönen Wandbehang.

13
Wada, it's teatime!
Wasser marsch!

Ähnliche Beiträge