So unterschiedlich wie ihre Brotdosen - Ein bunter Haufen

Blog-Brotdosen Brotdosen

  Nach dem morgendlichen Wecken bereiten sich alle für die Schule vor. Während sich ein Teil der Mädchen wäscht und die gebügelte Schuluniform angezogen wird, kümmern sich die anderen um die Lunchpakete für die Schule. Bunte Boxen mit leckerem singalesischen Brot reiht sich Seite an Seite auf der Anrichte in der Küche an. Wie die Mädchen im Angels Home sind sie alle unterschiedlich und ein kunterbunter Haufen. Alleine schon am frühen Morgen (ja um 5Uhr Morgens!), wird das immer wieder deutlich. Manche der Mädchen sind bereits beim wecken wieder quirlig um einen am herumrumlaufen, andere brauchen ein längeres wach rütteln um überhaupt aus dem Bett zu kommen, wieder andere löchern einen bereits beim wecken mit tausend Fragen und wieder andere sind, wenn wir das Zimmer nach dem Klingeln betreten, bereits wach und machen schon ihr Bett. Eigentlich bin ich auch kein Morgenmensch aber hier im Angels Home ist das irgendwie anders. Die Tagesstrukturen und die Routine der Mädchen machen es dir leicht dich einzufinden und umzustellen. Hinzukommt mein persönliches Highlight beim Morgendienst: Die süße Milch mit Honig, welche es nur bei der morgendlichen Tea Time gibt und es immer wieder schafft, mir den Tag zu versüßen. Wenig später verschwinden die Dosen samt Trinkflaschen in den Schultaschen und die Mädels machen sich au den Weg zur Schule.

16
Sauberkeit wird groß geschrieben
Gastfreundschaft im Fischerdorf Marawila