1 minute reading time (174 words)

Schnipp-schnapp Haare ab

Professionell mit Bastelschere
Subani traut sich als erste

Die Haare sind bei unseren Mädchen immer ein großes Thema. Jeden Morgen werden sie zu ordentlichen Zöpfen geflochten. Man merkt schnell, wie kritisch manchmal die von mir geflochtenen Zöpfe betrachten werden. Sie müssen perfekt sein! Auch der Scheitel -oder wie Subani sagt die „road to Colombo"- muss haargenau in der Mitte sein. 

Beim vielen Zöpfe flechten fällt einem dann auch auf, wie kaputt teilweise die Spitzen der Haare sind. Da entstand dann schnell der Plan Subanis Haare etwas zu schneiden.

Wem macht es wohl am meisten Spaß?

Anfangs noch skeptisch, ob ich das könne und ob die Haare so tatsächlich schneller wachsen, wurde der Plan immer wieder auf den nächsten Tag verschoben. Doch diese Woche haben wir die Gelegenheit eines schulfreien Tages genutzt. Ganz spontan hat sich auch Sandunika dazu entschieden, mir ihre Haare anzuvertrauen.

Bewaffnet mit Kamm, Bastelschere und Kamera machten wir uns dann an's Werk. Die abgeschnittenen Haare wurden natürlich kritisch beäugt, aber nichtsdestotrotz waren beide mit dem Ergebnis zufrieden.

Liebe Grüße,

Lisa 

8
Kürbis-Curry aus dem Angels Home
Hinter den Kulissen einer Bäckerei in Sri Lanka

Ähnliche Beiträge