Nächster Einsatz: Ballrettung!

_1020188.1

​Ob die Kinder nun Elle oder Feuerball spielen, bei fast jedem Spiel werden die kleinen Tennisbälle mit viel Power quer durch den Garten geworfen. Wenn sich dann ein Ball zu den Nachbarn verirrt oder in einer Palme landet, ist das ganze leicht zu lösen. Liegt der Ball allerdings auf dem Dach in der Regenrinne, freuen sich die Kinder, den lieben Dissa um Hilfe bitten zu können und eilen hastig zu seinem kleinen Häuschen auf dem Gelände. Entspannt grinsend und ganz die Ruhe selbst läuft er dann zum Schuppen, um eine Leiter zu holen und die Ballrettung in Angriff zu nehmen. Allerdings klettert nicht er die Leiter hoch, sondern eines der Kinder. Das liegt übrigens daran, dass die Leiter ein kleines bisschen zu kurz ist und nicht ganz bis ans Dach reicht. Somit hält Dissa mit ein paar starken Mädchen die Leiter in der Luft fest damit eines der Kinder die Bälle aus der Regenrinne holen kann. Auf den ersten Blick ist das eine wackelige und gewöhnungsbedürftige Aktion, aber auch diesmal ist die Mission Ballrettung geglückt und es kann weiter gespielt werden!

ein bisschen wackelig, aber alles im Griff
mutig wird nach dem Ball getastet
11
Rollentausch in der Suppenküche
Das neue Krankenzimmer ist fertig!