Kleine Schmuckstücke

Freundschaftsbänder Freundschaftsbänder
Sachini beim fertigen ihres Perlenarmbands

​Vor einigen Tagen fragte ich die etwas älteren Mädchen was sie gerne in ihrer Freizeit machen. Die Antwort darauf lautete neben tanzen und spielen unteranderem auch basteln. Da ich selber gerne handwerkliche Dinge mache, schlug ich ihnen vor gemeinsam mit ihnen Freundchaftsbänder zu knüpfen. Die Begeisterung war groß! Am nächsten morgen kamen  auch schon die Zwillinge Achini und Sachini strahlend auf mich zugerannt. Beide mit einer Verpackung in der Hand. Die beiden haben erst vor kurzem von ihren Paten ein Paket zugeschickt bekommen und darin befand sich unteranderem auch ein Set zum Freundschaftsbänder knüpfen und ein Perlenset. Wir einigten uns darauf am Nachmittag damit anzufangen. Gesagt, getan. Nach der Gartenarbeit traf ich mich mit den beiden und wir suchten uns eine ruhige Ecke. Schnell einigten wir uns auf ein Muster und die Farben, sowohl bei den Perlen als auch bei den Bändern zum knüpfen. 

Achini beim knüpfen ihres Armbands

Da Sachini noch damit beschäftigt war die richtgen Perlen herauszusuchen, zeigte ich Achini schonmal die Knüpftechnik. Sie beobachtete jeden meiner Handgriffe mit wachsamen Augen. Danach versuchte sie es dann selbst und mit etwas Hilfe hat es direkt geklappt. In der Zwischenzeit war Sachini fertig und hatte genügend Perlen herausgesucht. Auch ihr zeigte ich die Technik und die Farbabfolge für ihr auserwähltes Muster. Ich war fasziniert wie schnell die Beiden auch ohne meine Hilfe ihre Schmuckstücke fertigten. Es ist jedoch nicht das erste mal, dass mir auffiel wie begabt die Mädchen im Angels Home sind. Sei es bei Handwerklichen Sachen wie diese, bei sportlichen tätigkeiten oder bei anderen Dingen. So kamen wir mit beiden Schmuckstücken gut voran. Das Perlenarmband von Sachini stellten wir an diesem Nachmittag auch schon fertig. Da das knüpfen des Armbands etwas mehr zeit benötigt konnten wir dieses leider nicht direkt fertigstellen, das werden wir jedoch in den nächsten Tagen machen.

Perle für Perle kommen wir dem Endergebnis näher
Das fertige Schmuckstück
Bei so vielen Fäden veriert man schnell den Überblick
9
Kunst und Musik im Angels Home
Kleine Träumer