Gelungene Überraschung

Happy Birthday!

​Anlässlich zu Thath Thas (Franks) Geburtstags am 2. Januar, organisierten die Mädchen eine Überraschungsparty im Klassenzimmer, hinten im Garten. Den ganzen Vormittag bereiteten sie alles unter größter Geheimhaltung vor und dekorierten den Raum liebevoll mit Girlanden und selbstgebastelten Blumengestecken. Kurz vor der Tea Time um 16 Uhr, versammelten sich die Mädchen, sowie die Aunties und Uncles voller Aufregung um gemeinsam Franks Geburtstag zu feiern. Dieser wurde mit verbundenen Augen und hoffentlich nichtsahnend in den Raum geführt, wo er mit Konfetti und Luftballons begrüßt wurde. Zunächst sangen wir für ihn "Happy Birthday" auf Englisch, dann auf Singhalesisch und darauf pustete er die Kerzen auf seinem Geburtstagskuchen aus und schnitt diesen an. In Sri Lanka ist es Tradition, mit einem Kuchenstück umherzugehen und die Gäste abbeißen zu lassen. Nachdem jeder etwas von dem Stück abbekommen hat, wurde noch ein singhalesischer Tanz aufgeführt, den ein paar Mädchen in kürzester Zeit einstudiert haben und eines der Mädchen sagte einige rührende Worte. Schließlich gab es noch für alle Getränke und Schokokuchen. Die Stimmung war wirklich schön und die Kinder hatten Spaß Frank eine Freude zu machen und ihn zu überraschen.

13
Ambarella-Früchte mit Reis
Ab ins Jahr 2018

Ähnliche Beiträge