Freie Stunden

Freie Stunden
Das gemeinsame Singen

Normalerweise ist jeder Tag im Angels Home ziemlich durchgeplant und den Mädchen steht wenig Zeit zur Verfügung, die sie individuell gestalten können, oder in der sie sich selber beschäftigen müssen. Nun haben jedoch die Ferien begonnen und die Mädchen, die die Ferien über hier bleiben und nicht gerade ihre O-Level Klausuren schreiben, haben durch das Wegfallen der Schule und der Hausaufgaben, ziemlich viel Freizeit. Zahlreiche freie Stunden sind mit Aktivitäten, wie zum Beispiel Tempel- und Kirchenbesuchen, Schminken, einer Modenschau, einer Schnitzeljagd, Vorlesestunden oder einer Volleyball- Meisterschaft geschmückt, dennoch findet sich auch Zeit, in der sie ihren eigenen Interessen nachgehen können. Häufig findet man die Mädchen im Garten vor, wo sie gemeinsam verschiedenste Spiele spielen. Angefangen bei allen bekannten Klatschspielen und Wettrennen, bis hin zum Hürdenlauf über die Beine der Anderen, mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Ziemlich beliebt ist auch ein Spiel, bei dem sich zwei Teams gegenüberstehen und auf Signal, jeweils einer aus dem Team in die Mitte stürmt, um einen dort in der Erde steckenden Ast zu schnappen und mit diesem wieder zurück zu seinem Team zu laufen. Hierbei sind die Mädchen teilweise zu motiviert und zerren mit voller Kraft an dem Ast. Während der Spiele singen sie meist singhalesische Lieder oder feuern lauthals ihr Team an.

Liebe Grüße,

Marla

Flying Angel
Zusammen ist man stark

15
Willkommen bei uns
Das Angels Home wünscht frohe Weihnachten

Ähnliche Beiträge