"Elle" mit Frank

Die Kinder haben viel Spaß in der Spielstunde

Kräftemessen am Nachmittag in der Spielstunde:

Die Kinder spielen wie so oft das Baseball ähnliche Spiel „Elle". Dabei gibt es einen Pitcher, der mit einem Bambusstock den Ball, welcher ihm zugeworfen wird, so weit wir möglich abschlagen muss. Auf dem Feld stehen die Feldspieler, die gleichzeitig versuchen den Ball zu fangen und den Pitcher, der einmal außen um das Feld läuft, mit dem Ball abzuwerfen. Hat der Pitcher es geschafft das Feld zu umrunden ohne abgeworfen zu werden, so hat er einen Homerun. Er kann allerdings auch, an einer der 4 Eckstationen stehen bleiben und beim nächsten Schlag seinen Lauf fortsetzten. Erreicht er die Ziellinie – so bekommt die Mannschaft einen Punkt. Die Kinder lieben dieses Spiel und es gibt sogar richtige Wettkämpfe in der Schule, bei denen verschiedene Teams gegeneinander antreten.

An diesem Nachmittag schlich sich auch Frank mit auf das Spielfeld und beförderte den Ball weit, weit hinaus über den Spielfeldrand. Die Kinder jubelten. Von der kleinen Tribüne aus beobachteten viele das lustige Spiel. Zwischen den ganzen Kokospalmen in dem selbst erbauten Spielfeld ist es manchmal gar nicht so leicht den Weg zu finden oder auch den Ball – trotzdem macht es allen unglaublichen Spaß, sich am Nachmittag so richtig bei Elle auszutoben. 

Wichtig ist nur, dass man sich nicht aus Versehen auf das Spielfeld verirrt, der kleine Tennisball kann ganz schön hart sein, wenn er vom Himmel fällt!

Sportliche Grüße aus dem Angels Home! – Eure Jana


Zuschauer auf der Tribüne beim "Elle" - Spiel
Auch die kleine Anne spielt fleißig mit
Na - wer ist der Stärkere?
11
Das Umwelt-Quiz
Die Angels Home - Charts

Ähnliche Beiträge