Eine sehr, sehr große Familie

ein Bild aus unserem
Anne und Dinithi, fast wie Schwestern

​Ich stand mit den Mädchen im Hof, an die Wand angelehnt. Es war Besuchstag und die ersten Familien trudelten ein. Plötzlich meinte eines der neuen Mädchen traurig: "My family not coming ...". Daraufhin sagt ich um sie aufzumuntern: " They do not need to, they are already here."

​Ihr verwundeter Blick brachte mich zum Grinsen. Ich erklärte ihr, dass es verschiedene Arten von Familie gibt. Dann sagte ich ihr. dass hier die Mädchen wie eine zweite Familie sind, eine sehr, sehr große Familie. Sie schlafen, essen, waschen zusammen, kurz gesagt: Sie leben zusammen. Jeder hilft jeden, egal ob eine Kleine mal Hilfe braucht beim in den Kasten einräumen oder die Großen sich gegenseitig die Zöpfe flechten.

"We look after each other", meinte ich abschließend. Sie nickte und ging mit einem Lächeln spielen. 

9
Lecker sind die Ladyfinger
Wer hat denn da seine Flügel vergessen?

Ähnliche Beiträge