Ein neues Kunstwerk schmückt unsere Wände

Unser neues Kunstwerk Unser neues Kunstwerk
Die Mädchen haben sich sehr viel Mühe gegeben.

​Da die Mädchen immer noch nicht in die Schule gehen, haben wir sehr viel Zeit hier im Angels Home. Damit den Mädchen nicht langweilig wird, kam ich auf die Idee ein großes Kunstwerk für unseren Bastelraum zu gestalten. Die Wände in diesem sind nämlich noch leer und warteten darauf, geschmückt zu werden. So schnappte ich mir letzte Woche einige Mädchen und erzählte ihnen von meinen Plänen. Die Mädchen waren von der Idee ebenso begeistert wie ich und so legten wir direkt los. Ich wollte ein Bild gestalten, an dem sich alle Mädchen beteiligen können und so kam ich auf die Idee, dass jedes Mädchen eine Blume und dazu ihren Namen auf das Plakat malen darf. Piumi brachte dann noch den Vorschlag das Kunstwerk mit einem Rahmen zu verzieren. Zuerst haben wir 4 Plakate zusammengeklebt um ein großes Plakat zu erhalten. Ich habe dann in die Mitte des Plakates groß „Angels Home" geschrieben und Piumi machte sich an den Rahmen. Nach und nach kamen die Mädchen und jedes von ihnen konnte sich auf unserem Kunstwerk verewigen. Manche Mädchen haben sich dabei sehr viel Mühe gegeben und haben die ausgefallensten Blumen gemalt. Andere Mädchen hingegen waren nicht so kreativ und haben eine bereits gemalte Blume einfach „kopiert". So entstand Blume für Blume ein großes Kunstwerk und ich habe mich sehr darüber gefreut, dass sich wirklich jedes Mädchen daran beteiligt hat. Mit den älteren Mädchen kümmerte ich mich noch um den Feinschliff und am Wochenende war es dann soweit - unser Kunstwerk war fertig und bereit aufgehängt zu werden!

Nach und nach füllte sich unser Kunstwerk mit Blumen.
Das fertige Kunstwerk.
Alle Mädchen haben sich an dem Kunstwerk beteiligt.
6
Girls, jetzt wird getanzt
Dreadlocks im Paradies

Ähnliche Beiträge