1 minute reading time (131 words)

Ein Gedicht für zwischendurch

Ein Zuhause für Engel Ein Zuhause für Engel
Grüße aus dem Angels Home

Wo Engel das Fliegen lernen

In den Augen sehe ich,
Lebenslust und Freude,
ein Lächeln voller Herzlichkeit
und pure Energie.

Laufen, singen, springen, tanzen,
Freisein in der Kinderwelt.
Träumereien in der Morgenstund'
Schließen sanft die Äuglein in der Nacht.

Im Hause der Kindheit,
geborgen und geschützt,
wird gelacht von früh bis spät.
Von Winden in die Luft getragen.

Klare, heiße Sonnenstrahlen
glitzern auf der Haut.
Warme Meeresluft
schwappt über uns hinüber.

Kleine, große, junge, alte
Kinder leben hier.
Glücklich lernen sie
vom Leben und der Welt.

Mal verrückt and mal verzückt
jede einzig und besonders.
Doch eines könn' sie alle mal
fröhlich Kind sein und genießen.

Dies zeichnet das Leben
und ist immer präsent.
Im Hause der Kindheit,

wo Engel das Fliegen lernen. 

13
Gute-Nacht-Geschichten und unvergessliche Erinneru...
Wenn aus Engeln kleine Teufel werden

Ähnliche Beiträge