Ein Bulli und viel Drama

Ein Bulli und viel Drama

In nächster Zeit werdet ihr vielleicht den ein oder anderen Blog über unser Theaterstück dafür entstandene Requisiten lesen. Unsere bisher größte Requisite ist unser Van / Bus. Aus dem Kühltruhenkarton entstanden, soll er ein wenig an einen alten Bulli erinnern. Mit viel Geduld und tatkräftiger Unterstützung von einigen Mädchen haben wir geschnibbelt,geklebt und gemalt. Die Schritte werde ich euch mit den Bildern auflisten – sodass wenn ihr Lust habt, auch ihr euch einen kleinen Flitzer basteln könnt.

  • 1.Einen Kühltruhenkarton besorgen
  • 2.Vorne und an den Seiten Fenster ausschneiden
  • 3.Den Bulli von oben bis zum unteren Rand der Fenster mit weißen Servierten bekleben und den unteren Teil mit farbigem Krepppapier
  • 4.Einen Mercedes-Stern basteln ( am einfachsten ist es einen zu malen) und ankleben
  • 5.Für das gewisse etwas Blumen basteln, anbringen und fertig. Der Bulli ist nun abfahr bereit 😃

Vorne und an den Seiten Fenster ausschneiden.

 Mit weißen Servierten und  farbigem Krepppapier bekleben.

Mercedes Stern und später evtl. noch Blumen anbringen - fertig :) 

6
Bunter Punkt statt Edding
Ein Ort zum Lesen und Stöbern