Der kleine Perfektionist in uns

Madumali hat der Ehrgeiz gepackt
Sprung für Sprung wird Sachini immer besser

Steckt nicht in jedem von uns ein kleiner Perfektionist? - In unseren Mädchen auf jeden Fall. Also bei Dingen, die sie gerne perfekt machen wollen.

Wenn etwas nicht ganz so gut klappt, wie bei den Anderen, dann packt sie der Ehrgeiz. Da springt Sachini dann auch mal drei Playtimes lang Seilchen bis es perfekt klappt. Oder auch Ganz vorne dabei ist die kleine Anne. Wenn alle Badminton spielen, dann will sie natürlich auch spielen. Hat sie sich dann endlich den Weg zum Schläger, vorbei an den anderen wartenden Kindern erkämpft, muss sie jedoch feststellen, dass das Spielen doch leichter aussieht als es ist. Aber das ist ja kein Hindernis. In den nächsten Tagen kann man sie immer wieder sehen, wie sie übt und übt, flucht und tobt, bis dann die ersten Schläge den Ball treffen und ein stolzes Lächeln aufgesetzt werden kann. Erst dann, wenn das Ziel erreicht ist, werden wieder andere Spiele gespielt. 

Bei der Gartenarbeit lässt der Ehrgeiz nach.

Aber auch den größeren Mädchen geht es so. Wenn wir Briefe schreiben für Paten, oder Hausaufgaben machen und in der schönsten geschwungenen Schrift, man könnte es schon malen nennen, geschrieben wird passieren auch immer mal wieder Fehler. Dann ist der Ärger groß. Die erste Reaktion ist sofort, dass ein neues Blatt angefordert wird. Egal wie klein der Fehler, am liebsten wird von vorne gestartet. Das ist aber natürlich nicht immer möglich, also wird zu Stickern gegriffen, Blumen drüber gemalt, oder ähnliches. Hauptsache am Ende sieht niemand was passiert ist.

Und auch bei uns stellt sich dieser kleine Perfektionismus ein. So manch ein Spiel lässt sich auch nicht für uns von Anfang an gewinnen. Wenn es dann nicht klappt, ist klar, die nächsten Tage wird das Spiel so lange wieder gespielt, bis wir es auch beherrschen.

Aber wie gesagt, dass ist nicht bei allen Dingen so. Wenn es um nicht so beliebte Dinge geht, dann kann auf einmal niemand mehr irgendwas und ist auch wirklich außerstande es jemals zu lernen.

Da macht dann auch mal der Perfektionist in uns eine Pause, wenn es um Gartenarbeit oder Mathe Hausaufgaben geht. 

18
Positiv/Negativ.
Der Albtraum aller Helikopter Eltern!