Das Nesthäkchen, das keiner kennt!

Das Nesthäkchen, dass keiner kennt.
Chetana trägt Dima liebend gern herum

 Viele kennen sie wahrscheinlich gar nicht, unsere Kleinste im Bunde. Dieser kleine Wirbelwind, der bei allen die ihm begegnen ein verzücktes 'oh die süße Maus' auslöst ist Dima.

Dima ist die kleine Tochter unserer Hilfsköchin Dipani und begleitet sie brav zur Arbeit. Während Mama (amma) uns also das köstliche Essen kocht tobt Dima mit den anderen Kindern.

Alle kennen sie und alle lieben sie. Sie wird von A nach B getragen, geknuddelt, gefüttert und frisiert. Dipani braucht sich somit überhaupt keine Sorgen machen, sobald sie das Gelände betreten ist immer eines der Mädchen in Dimas Nähe und hat ein Auge auf sie.

Immer auf Zack die kleine Maus

 Mit ihrem süßen Lächeln macht sie so manch anderem kleinen Zwerg hier den Titel des süßesten kleinen Mädchens streitig. Gut, dass diese dann in den Abendstunden wieder punkten können, wenn Dima bereits zu Hause ist und wahrscheinlich schon schläft.

Aber die Mädchen nehmen ihre 'Arbeit' mit Dima auch sehr ernst. Dima ärgert nämlich auch mal ganz gerne. So kann man sie das ein oder andere mal ertappen, wie sie sich zwischen Memory spielende Kinder mischt und einfach mal bereits aufgedeckte Karten wieder ins Spiel bringt, oder andere einfach in die eigene Tasche steckt.

Aber wenn sie erwischt wird ist der Spaß ganz schnell vorbei, dann kriegt sie deutlich zu hören, dass man das nicht macht und dass sie das ja nicht noch einmal machen soll.

Aber bei dem süßen Grinsen kann man gar nicht lange böse sein, dann geht das Memory Spiel halt mal einmal nicht auf. Dann hat man wenigstens einen Grund noch einmal zu spielen.

Und die Lehre von der Geschicht, um Babysitter kümmern braucht sich Dipani eindeutig nicht ! 

17
Bewegung gegen Heimweh
Wenn da jemand Neues kommt