Alles steht Kopf

Alle wieder vereint
Madushika versucht mir alle neuen Namen beizubringen

Da ich innerhalb der dortigen Ferien im Angels Home angekommen war, dachte ich, dass die Beziehungen und Freundschaften der Kinder genau in ihrem Gefüge wären. Als die anderen Kinder des Projekts aus ihren Ferien kamen,war ich erstaunt, wie sich das Sozialgefüge verschoben hat. Die Kinder, bei denen ich dachte sie wären beste Freunde, da sie alles in den Ferien zusammen unternommen haben, haben auf einmal lieber mit anderen Kindern gespielt. Es wurden neue Grüppchen gebildet und aufgeregt erzählt, was in den Ferien alles erlebt wurde. Die ankommenden Kinder haben einige Spielsachen und selbstgemachte Kekse mitgebracht, die direkt gegessen wurden. 

Die gebastelten Schmetterlinge zieren die Bühne

Damit nicht nur die Kinder, die aus den Ferien kamen, zeigen konnten, was sie gemacht hatten, hatten wir mit den verbliebenen Kindern des Projekts Schmetterlinge gebastelt und diese aufgehangen, sodass auch sie zeigen konnten was sie in den Ferien selbst gebastelt hatten. Stolz zeigten sie ihre selbstgemachten Schmetterlinge und die anderen Kinder sollten raten von wem welcher Schmetterling gebastelt wurde. Für mich heißt es jetzt die neuen Namen lernen, da ich viele Kinder in diesen Tagen das erste Mal sehe.

7
Hauptsache bunt und bequem!
Von der Stimmung mitgerissen

Ähnliche Beiträge