2500 Kilo Garnelen

Coverbild-Chilaw

Großes Glück hatte ich an meinem freien Tag, den ich in Chilaw verbrachte: Nicht nur, dass ich einen Tuk-Tuk-Fahrer erwischte, der sehr gutes Englisch sprach (ich hatte auch schon das Vergnügen einer Tuk-Tuk-Fahrt mit Unterhaltung auf Italienisch :) ), sondern auch die Tatsache, dass mein Besuch einer dort ansässigen Garnelen-Farm genau auf den Tag fiel, an dem die Tiere gefischt wurden – dieses Spektakel passiert nämlich nur alle drei Monate!

So konnte ich den Männern zusehen, wie sie die Garnelen mit einem großen Netz aus dem Wasser zogen und dann auf einem großen Tisch ausbreiteten, um die Qualität jedes einzelnen Exemplars zu prüfen. Insgesamt wurden an diesem Tag 2500kg Garnelen aus dem Becken gefischt, wovon jedes Kilo für 1200 bis 1500 Rupies (umgerechnet ca. 7,50€ - 9,40€) verkauft werden kann – ein stolzes Sümmchen, das da zusammenkommt!

Und na klar – am Ende des Tages wurde das Becken gereinigt, um dann neue Garnelen heranzüchten zu können – schließlich wollen die Männer auch in drei Monaten wieder genauso erfolgreich sein wie an diesem Tag!


die blauen Schnüre sollen Vögel abhalten

​die Garnelen werden aussortiert

Fertig für den Abtransport!

11
Wer klaut den Stock?
Street painting oder auch...