Aktuelle News von Julia Fischer

35-jährige Drylands-Verrückte, die Frank kurz nach der Gründung des Vereins kennen und lieben gelernt hat... ? Fester und unumstößlicher Teil des Projekts!

Hier findet ihr mehr über mich und mein Leben mit Frank und den Mädchen

Unsere Statusberichte sind in Arbeit

Schon wieder erwischt!
Im Zuge unserer diesjährigen Statusberichte werden in Kürze zu einigen unserer Mädchen tolle Videos veröffentlicht. Hierfür haben unsere beiden Praktikantinnen Laura und Shanaya in den letzten Wochen fleißig Aufnahmen gemacht. An den Vormit...
Weiterlesen
4
  32 Aufrufe

Zutaten für einen gelungenen Ausflug

Die kleine Mayomi und ich bei der Jeep Safari.
Am Samstag war es wieder einmal soweit; unser Jahresausflug mit allen Mädchen und dem gesamten Personal aus dem Angels Home stand auf dem Plan. Mittlerweile ist dies eine logistische Herausforderung, denn die Personenanzahl ist im Vergleich zu u...
Weiterlesen
19
  347 Aufrufe

Wer sich anstrengt, wird belohnt!

Badeausflug zu einem nahen Fluss
​Am Samstag habe ich mit 23 Mädchen und 3 unserer Matrons einen Ausflug zu einer beliebten Badestelle kurz hinter Chillaw gemacht. Dort befindet sich der Fluss "Deduru Oya", der bei vielen Einheimischen als Wochenendziel beliebt ist.  Nun fragt ...
Weiterlesen
10
  245 Aufrufe

Nach heimlichem Kurzurlaub zurück in Sri Lanka

Das verrückte Dream-Team ist wieder zusammen
Da bin ich wieder! Die meisten von euch haben es vermutlich gar nicht mitbekommen, aber ich war die letzten 3 Wochen in Deutschland bei meinen Eltern. Der Grund für die Heimlichtuerei waren 3 Geburtstagsüberraschungen, die ich während dieser Zeit gep...
Weiterlesen
10
  1224 Aufrufe

Eines unserer Mädchen will die Welt erobern

Sodi und ihr erster Reisepass
Wir haben ja schon das eine oder andere Mal über unsere Sodi berichtet, die mittlerweile auch schon seit 8,5 Jahren bei uns im Angels Home lebt. Sie ist eine sehr taffe junge Dame, die im vergangenen Oktober volljährig geworden ist und seit Anfang de...
Weiterlesen
16
  404 Aufrufe

Drei braune Hühner und ein Weißes auf dem Fahrrad

Unsere Mädels-Radelgruppe
​Seit kurzem haben meine Freundin Chamali, ihre beiden Mädels und ich eine kleine Frauen-Fahrradgruppe gegründet und somit erkunden wir nun ein- bis zweimal pro Woche Marawila und Umgebung mit den Drahteseln. Meistens fahren wir z...
Weiterlesen
13
  1407 Aufrufe

Nur ein kleines Bisschen Liebe...

Jedes Mädchen freut sich über Zuneigung.
Das Leben im Kinderheim ist nicht immer einfach und natürlich hat man es hier nicht nur mit lieben, fröhlichen und dankbaren Mädchen zu tun. Manchmal kommen auch Verhaltensweisen zum Vorschein, anhand derer man merkt oder sich zumindest ansatzweise v...
Weiterlesen
17
  210 Aufrufe

Wir beten, trauern und hoffen

Unsere Mädchen beten für die Opfer und ihre Angehörigen
Zwei Tage nach den Bombenanschlägen wurde nun in Sri Lanka der Notstand ausgerufen und wenn man auf einmal selbst so unmittelbar mit diesem Begriff konfrontiert ist, stellt man fest, dass man gar nicht richtig weiß, was das bedeutet. Google und ...
Weiterlesen
28
  478 Aufrufe

Ein kleines Stückchen Freiheit

Unser Aussiedlungsprojekt geht in die zweite Runde
Bereits seit Ende Januar haben wir auf dem Land der Ausbildungsstätte wieder 4 ältere Mädchen, die jeweils zu zweit ein kleines Häuschen in unserem Aussiedlungsprojekt bewohnen. Sodi, Subashini, Dishna und Nawanjena gehören zu unseren ältesten Mädche...
Weiterlesen
13
  357 Aufrufe

Ein Hoch auf das Busfahren

Busfahren in Sri Lanka hat viele Vorteile.
Ich werde immer wieder gefragt, ob man in Sri Lanka problemlos mit dem Bus fahren kann bzw. wie ich dazu stehe. Da ich erst heute eine amüsante Busfahrt nach Puttalam erlebt habe, kam mir die Idee zu einem kleinen Blogeintrag.  Ja, ich fahr...
Weiterlesen
6
  224 Aufrufe

Die Königin unter den Kokosnüssen kommt aus Sri Lanka

King Coconuts an der Palme
​Wer schon einmal in Sri Lanka Urlaub gemacht hat, ist garantiert auch in den Genuss einer echten "Thembili" gekommen. So werden die orangefarbenen Trink-Kokosnüssen genannt, die hier überall an den Straßen verkauft werden. Und die sind in der Tat di...
Weiterlesen
7
  285 Aufrufe

Eine kleine Überraschung für unsere Gewinner

Hartmut und Claudia sind die Gewinner unseres Adventskalenders 2018
Vor weinigen Tagen haben sich unsere lieben Pateneltern Claudia und Hartmut aus Hamburg bei uns gemeldet, um zu berichten, dass sie Post erhalten haben. Die Beiden waren die Gewinner von unserem Adventskalender 2018 und konnten bei Facebook die meist...
Weiterlesen
10
  306 Aufrufe

Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung...

Schulkinder in Sri Lanka
Wie die meisten von euch wissen, gehen fast alle unserer Mädchen in eine nahe gelegene Dorfschule in Mudukatuwa. Auch wenn man sich hier große Mühe gibt, so hat man mit Problemen wie Unterbezahlung der Lehrer, mangelnden Qualifikationen und schlechte...
Weiterlesen
10
  321 Aufrufe

Ei ei ei... was kommt denn da?

Inspektion der neuen Bewohner im Angels Home
Seit einigen Jahren haben wir in unserem Angels Home einen Hühnerstall, wodurch wir den Mädels ein wenig Verantwortungsgefühl gegenüber Tieren beibringen und außerdem einen Teil unserer Eier für die Küche bekommen. Bisher hatten wir meistens ca. 20 H...
Weiterlesen
19
  374 Aufrufe

Dhal-Curry geht immer

Kürzlich ist mir doch glatt aufgefallen, dass hier in unserer Rezepte-Kategorie noch gar nicht das klassische Dhal-Curry veröffentlicht wurde. Dabei reden wir hier von DER Beilage schlechthin, die es fast immer und zu jeder Mahlzeit in Sri Lanka gibt...
Weiterlesen
15
  1625 Aufrufe

Singhalesische Obstplatte

Während Julia, die Praktikanten und Mädchen die Obstplatten und die Deko für die Silvesterparty machten, war ich in der Küche und habe mal auf die schnelle, 280 kleine Schnitzel und 150 Hänchenschenkel zubereitet. Es wäre auch alles locker und flockig zugegangen, wenn ich wie bestellt Hänchenbrusfilet ohne Knochen anstatt die ganze Brust bekommen hätte. So musste ich erstmal alles vom Knochen trennen. Schlimmer war allerdings, das die Hähnchenschenkel die schon am Abend vorher kommen sollten, erst am Nachmittag kamen und ich dann aus dem schwitzen nicht mehr raus kam 😠 Aber nach 8 Stunden ohne Pause war dann doch noch alles fertig und ich hatte sogar noch Zeit mich 1 Std. hinzulegen. 😌

6
  676 Aufrufe