Tagebuch Linus. Heftige Regenfälle und Überflutungen. 20.05.2010


Derzeit wird Sri Lanka von heftigen Regenfällen heimgesucht, die fast täglich zu Überschwemmungen führen. Teilweise fielen Örtlich mehr als 70 Liter Regen pro Quadratmeter innerhalb von 24 Stunden. Mehr als 20 Menschen kamen dabei ums Leben. Besonders schwer betroffen waren die Hauptstadt Colombo und die Küstenregion.

Viele Hauptstraßen wurden unterspült oder streckenweise weggeschwemmt. Die Schulen bleiben zwischendurch geschlossen, da viele Straßen nicht passierbar sind. Auf Sri Lanka hat der Monsun eingesetzt, der bis ca. September andauert.

ueberschwemmungen1ueberschwemmungen

ueberschwemmungen3ueberschwemmungen2

Quelle Daily Mirror

So sieht es gerade bei uns vor der Haustür aus, obwohl es heute noch nicht geregnet hat.

regenzeitregenzeit_2regenzeit_1

 Wenn das so weiter geht, müssen wir unser Threewheel wohl gegen ein Schlauchboot eintauschen Stirnrunzeln