Tagebuch Linus. Schopping Tour mit Petra Wysk. 13.01.2007


 So muss nun erst mal die letzten Tage nachholen, denn wenn Besuch da ist bleibt ja doch so einiges liegen.

Heute Morgen habe ich Petra abgeholt und wir sind zum Markt gefahren um für das Heim einzukaufen. Dort gehen schon so einige Stunden drauf bis man endlich alles zusammen hat. Der Markt ist auch nicht jedermanns Sache, schon gar nicht für Leute die einen empfindlichen Magen haben. Das Gesundheitsamt hätte hier auch so seinen Spaß 

Fotos: Petra Wysk 

einkauf-05.jpg einkauf-06.jpg einkauf-07.jpg

einkauf-04.jpg einkauf-03.jpg

einkauf-01.jpg einkauf-02.jpg

Petra hatte mir am Tag zuvor erzählt das sie Geld für das Angels Home  mitgebracht hat, und so beschlossen wir auch gleich es auszugeben. Von Petras Geld konnten wir 4 weiter Hochbetten komplett mit Matratzen, Bettwäsche und Kopfkissen kaufen. Anschließend gab es noch eine Komplettausstattung an Nachthemden für die Kids, neue Kleidung für Latta, Katharin, Lexman und Nada, sowie ein Bügelbrett und Bügeleisen für Linus...grins. 

betten-bauer.jpg matratzen.jpg

kissen.jpg betten-new.jpg

 Als wir in dem Bettenlager waren hatte ich irgendwie das Bedürfnis die Matratzen auszuprobieren und am liebsten hätte ich die nächsten Stunden dort verbracht. Denn mit schlafen war die letzte Nacht nicht so viel. Nachdem ich mich dann von meiner Matratze verabschiedet habe ging es wieder zurück zum Heim. Einkauf ausräumen, mit den Kids essen und auf die Betten warten. So gegen 15 Uhr haben wir dann noch eine kleine Bootstour die Küste entlang gemacht, und später bei Hühnchen, Reis und einem Bierchen den Abend ausklingen lassen.

schlafen.jpg 13-01-boot-tour-petra.jpg