Tagebuch Linus. Duschen, Minister Lexman oder Hunde??? 10.01.2007


Aus Zeitlichen Gründen nur mal eine kurz Info 

Mit aller größter Wahrscheinlichkeit werde ich wohl in kürze ins Parlament gewählt...grins  In den letzten Tagen ist hier ein Auflauf an Minister, so viel bekomme ich nicht mal im TV zu sehen. Na ja habe ja auch keins...grins. Heute Morgen stand plötzlich der Minister aus Wennappuwa mit einer Frau im Schlepptau vor der Tür und fragte mich ob wir Ihr helfen könnten. Er drückte mir einen Stapel Papiere in die Hand un verschwand wieder. In Sachen Minister hört es sich wichtiger an als es ist, denn hier gibbet für alles Minister, Kokosnuss, Bananen, Chili und no problem Minister. Aber egal, nach dem ich mit der Frau einen Termin vereinbart hatte, wollte ich mich eigentlich wieder ins Bett legen, aber es klingelte und Rukmal stand vor der Tür. Ich habe zwar nur die Hälfte verstanden, aber soviel das irgend etwas mit den Kindern von Lexmann passiert ist, und ich sofort zum Angels Home fahren sollte, und schwupp war er auch schon wieder verschwunden. Da ich gerade mal 3 Stunden geschlafen hatte, wollte ich erstmal duschen und einen Tee trinken. Aber kaum das Wasser aufgedreht geht das Telefon und Latta dran. Die Hunde haben unter dem Zaun ein Loch gebuddelt und jagen nun die Ziegen vom Nachbarn. Ehrlich gesagt war ich ein wenig durcheinander und musste erstmal überlegen in welcher Reihenfolge ich vorgehe. Duschen, Minister Lexman oder Hunde? Ich habe mich fürs duschen entschieden und anschließen für den Tee. Das mit dem Duschen war eine super Idee, da ich anschließend einigermaßen wach war. Ansonsten hätte ich doch glatt vergessen das ich heute Besuch von Petra Wysk bekomme. Also bin ich als erstes zum Angels Home gefahren, um die Hunde wieder einzufangen. Denn die beiden lieben Ziegen über alles, und haben richtig Spaß sie bis zum Strand und wieder zurück zu jagen, was der Besitzer gar nicht so toll findet. Überrascht Verstehe ich überhaupt nicht, sieht voll Lustig aus...lach.  Hunde schon von weitem erkannt, ne eigentlich war es die Horde Ziegen...grins zwei mal gepfiffen und nix! Noch mal gepfiffen und immer noch nix. Dabei erzähle ich jedem das sie aufs Wort gehorchen.(Hm sollte ich vielleicht noch mal drüber nachdenken). Allerdings nicht wenn es sich um Ziegen handelt! Ok joggen am frühen Morgen ist ja nicht mein Ding, also aufs Motorrad und hinterher. Als sie mich dann gesehen haben ging es wie der geölte Blitz zurück! Die beiden haben sich dann auch gleich aus dem Staub gemacht und sich in die hinterste Ecke verkrochen 

Nun zum Thema Kinder von Lexman! Sie leben im Tempel in der Nähe von Kandy, der Älteste 13 der Jüngste 7 Jahre Alt. Beide haben sich in der Nacht aus dem Fenster geseilt und sich mit zwei Freunden irgendwo getroffen. Als die beiden morgens fehlten haben die Mönche sofort die Polizei alarmiert ,und alles wurde abgesucht. Am späten Nachmittag wurden sie dann an einer Bushaltestelle angetroffen und eingesammelt. Näheres weiß ich noch nicht, nur so viel das die Jungs nun richtig Ärger an den Hacken haben! Lexman hatte zwischendurch angerufen und Latta gesagt das er erst Morgen wieder kommt, da er erstmal auf der Polizeistation sitzt und die Sache klären muss. Na da bin ich mal gespannt was das gegeben hat. Zwischenzeitlich trudelten dann auch mal die Bettenbauer ein, die ja schon vorgestern die Betten aufstellen wollten. Nun ja mittlerweile war es schon 13:30 und mein Magen meldete sich, und da ich in den letzten Tagen immer zusammen mit den Kids gegessen habe viel mir auf das noch Niemand da war. Um 13 Uhr ist die Schule aus, und spätestens 13:10 sind die Kids da. Also aufs Motorrad und Kinder einfangen! Als ich in der Schule ankam saßen alle gemütlich auf dem Spielplatz und haben sich mit ihren Freundinnen unterhalten. Als sie mich gesehen haben musste ich überlegen wer denn nun schneller zu Hause war! Die Hunde oder die Kids  

 Um 14 Uhr gab es dann endlich was zu Essen, allerdings zur Strafe kalt . Super in solchen Momenten denke ich womit habe ich das verdient? Egal Hauptsache was zu Essen! Warum sollte nun nachdem ich endlich was auf dem Teller habe auch Ruhe einkehren? Ne kaum den Mund voll, Petra am Telefon! Wir haben uns verfahren und stehen nun in Marawila an der Tankstelle. Aha, no problem, bin sofort da! An der Tankstelle angekommen, keine Petra, na ja vielleicht am anderen Ende der Stadt an der anderen Tankstelle? Wenn sich jetzt jemand die Frage stellt ob ich gestresst war, nöööö völlig entspannt, da ich mir gedacht habe bevor ich jetzt zum anderen Ende der Stadt fahre rufe ich vorsichtshalber mal an und frage nach. Aber Handy ausgeschaltet!!! Nach 10 Minuten in der prallen Sonne und den Bauch voll mit lecker kaltem Reis kam dann aus der Ferne: Linus wir stehen doch hier.

idiot.gif10-01-petraDa dachte ich ernsthaft, Linus du hättest im Bett bleiben sollen...

Die andere Hälfte des Tages mit Petra und den Kids hebe ich mir für Morgen auf, da dann unter Garantie nix passiert  Hoffe ich erst mal!

Ein Foto stelle ich noch ein, den Rest im nächsten Leben, nun muss ich erst mal ins Bett! Obwohl ich Heute die ganze Nacht schreiben könnte so viel ist passiert. Aber ich hoffe ihr seit Morgen auch noch da...grins