Tagebuch Linus. Verarbeiten von Kokosnüsse. 06.01.2007


Die Kokosnuss

In den nächsten Tagen werden wir die Kokosnüsse von den letzten Wochen verarbeiten. Die arbeit ist ganz schön anstrengend da die Nüsse erst ein mal gespalten werden müssen, dann halbiert und anschließend werden sie 3 Tage in der Sonne getrocknet.  Aus einem Teil der Nüsse machen die Frauen Kuchen, Kekse oder auch Bonbons. Einmal geraspelt, gewinnt man daraus z.B. die begehrte Kokosmilch. Auch verleiht sie jedem scharfen Curry eine angenehm sanfte Note, oder auch als Soße super lecker. Was man alles aus der aus der Palme oder Nuss herstellen kann ist schon verblüffend.

kokosnuss-02kokosnuss-01

In den Tropen wir die Palme auch als Baum des Lebens genannt, da man daraus so gut wie alles was man zum Leben braucht daraus gewinnen kann. Zum Beispiel Besen, will man wirklich glänzende Böden, so sind die reifen Kokosschalen durch gar nichts zu ersetzen!  Auch Körbe oder Taschen werden aus den Blättern hergestellt.  Weiter wird daraus, Wein, Seife, Öl, Kokosmilch, oder auch der Bounty Riegel gemacht 

Die Kids waren heute den ganzen Tag sportlich voll aktiv, was mich ganz schön zum schwitzen gebracht hat, entweder musste ich Federball spielen, mit Saduni um die Wette laufen oder Fangen spielen.

sportlich-01sportlich-02sportlich-03

Als ich um 17 Uhr wieder zu Hause war, musste ich mich erstmal kurz hinlegen. Aus dem kurz wurden dann aber irgend wie 7 Stunden und ich bin gerade erst wieder aufgewacht. War doch wohl etwas zuviel für den alten Mann...grins

Heute Nachmittag habe ich noch einen Anruf von Petra bekommen, die mich ja am Mittwoch besuchen will. Sie war ganz schön durcheinander, da sie vom dem Bombenattentat in der Nähe von Hikkaduwa gehört hat das heute Nachmittag passiert ist. Sie erzählte das sie mit ihrer Familie nur wenige Stunden vorher mit der selben Linie unterwegs war. Eigentlich wollte sie am Mittwoch mit dem Bus kommen, aber nun wird es wohl so sein das wir sie abholen werden. Mehr Infos zum Anschlag findet ihr unter Aktuelles auf der Startseite.