Tagebuch Julia. Musikunterricht im Angels Home. 26.02.2008


Heute bekamen wir erneut Besuch von Gerald, dem jungen Mann, der bereits am Sonntag mit seiner Freundin und der kleinen Emma im Angels Home war. Er ist freiberuflicher Musiker und gibt in Deutschland gelegentlich spielerischen Musikunterricht für Kinder. Da er am Sonntag bereits beim Cricket-Spielen sehr viel Spaß mit unseren Mädels hatte, hat er sich spontan entschlossen, auch bei uns mal eine solche Musikstunde zu geben.

26.02.musikalisch-04

Anfangs waren die Mädchen noch sehr schüchtern und wussten gar nicht so richtig, was Gerald eigentlich von ihnen wollte. Mit der Zeit wurde die Stimmung jedoch lockerer und sie verstanden die verschiedenen musikalischen Spiele sehr gut. Gerald hat auf eine sehr kindgerechte Art und Weise mit den Mädels Rhythmusgefühl, Reaktionsvermögen sowie Stimmungslaute erprobt. Durch sein offenes und freundliches Auftreten hat er es schnell geschafft, sowohl die Jüngeren als auch die Älteren zu begeistern.

26.02.musikalisch-0226.02.musikalisch-0326.02.musikalisch-01

Vermutlich haben die Kinder vorher noch nie eine solche Musikerfahrung gemacht und man konnte ihnen deutlich anmerken, dass sie sehr viel Spaß daran hatten. Somit wurde Gerald am Ende der Stunde auch gleich gefragt, wann er das nächste Mal ins Angels Home kommt. Grinsen

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für diese tolle Beschäftigung mit unseren Mädchen bedanken und selbstverständlich ist Gerald jederzeit recht herzlich eingeladen, dies zu wiederholen.