Mein Name ist Yvonne


Yvonne Bauer Hallöchen, mein Name ist Yvonne Bauer und ich werde die nächsten zwei Monate im Angels Home for children als Praktikantin in Sri Lanka verbringen. Direkt nach meinem Abitur 2012 verbrachte ich fast ein Jahr in Form von Work & Travel im Ausland (Australien und danach noch einen Monat in Thailand) und begann dort meine Leidenschaft, in die unterschiedlichsten Kulturen der Welt zu reisen, zu entdecken. Ich war zwar schon immer sehr reiselustig aber durch dieses Jahr wurde mein Streben, noch mehr von der Welt mit seinen unendlichen Facetten kennenzulernen, ums hundertfache bestärkt. Ich studiere in Frankfurt an der Goethe Universität Erziehungswissenschaften im dritten Semester und möchte auch später, falls nicht ein Dutzend mehr Einfälle meine Zukunftspläne umstrukturieren, in der Entwicklungshilfe arbeiten. Da mich ebenso die Medizin sehr interessiert, weiß ich noch nicht welche Richtung ich einmal tatsächlich einschlagen werde. Eines ist für mich allerdings klar: Ich möchte in meiner Arbeit den Kontakt zu Menschen haben und Dinge, die im Leben vielleicht nicht immer gut laufen, versuchen zu ändern oder zumindest zu verbessern.

Das Dry Lands Project in Sri Lanka hatte mich sehr angesprochen, daher konnte ich auch gar nicht anders als direkt meine Bewerbung dorthin zu schicken. Ich bin schon sehr gespannt was die nächsten zwei Monate auf mich zukommen wird und kann es auch gar nicht mehr abwarten, bis ich nächsten Freitag in Colombo aus dem Flugzeug steige und nach Marawila zum Angels Home for children fahreSmile

powered by social2s