Der erste Schritt in eine für mich ganz neue Welt


Ich am schönen Strand von Hikkaduwa Soo hier bin ich, die neue Neue! Smile

Nach meiner geglückten Landung in Sri Lanka, durfte ich zuerst einmal eine wunderschöne Rucksacktour durch eine für mich ganz neue und spannende Welt erleben...

Mit meiner Gefährtin Nina, entdeckte ich nicht nur sehr schöne Strände, viele Tempel und beeindruckende Orte (wie z.B. das Hochland), sondern vor Allem auch die Freuden des singalesischen BusfahrensWink

Joa wer bin ich eigentlich?

Ich bin Selina Krüger, bin 19 Jahre alt und komme aus Ringschnait, einem kleinen Ort aus dem schwäbischen Baden-Württemberg.

Seit diesem Jahr hab ich übrigens endlich mein Abi in der Tasche, jippiiiSmile..und seit 2 Tagen bin ich auch endlich im Angels Home angekommen, noch mehr jippiii!!

Warum ich mich für das Angels Home beworben habe, liegt eigentlich vor Allem daran, dass ich sehr gerne mit Kindern zusammenlebe und spiele und auch in Deutschland öfters Ferienfreizeiten betreue.

Ich denke auch, dass ich während der Zeit in Sri Lanka sehr viel Neues kennenlernen werde und selbst dabei auch sehr viel für mich mitnehmen kann.

Im Elefantenwaisenhaus von PinnawelaVor Allem hoffe ich aber, dass ich den Kindern einige schöne Momente bereiten kann und sie mich als neue Praktikantin und Freundin annehmen werden…

Gerade darf ich meine ersten Tage im Angels Home genießen und verstehe so langsam auch den Tagesablauf der Kinder. Als die Neue wurde ich schon sehr herzlich aufgenommen ...und jetzt übe ich ganz kräftig Namen, was garnichtmal so einfach istConfusedAnsonsten kann ich im Moment noch garnicht so viel sagen, ich denke ich lass die Nächste Woche ersteinmal auf mich zukommen und melde mich mit vielen neuen Eindrücken wieder.

Viele liebe Grüße aus Sri Lanka!

 

 

powered by social2s