Kennst du mein Zuhause?


Foto von Anne. Hier leben wir.Heute möchte Anne uns gerne in einem kleinen Interview etwas über ihr Leben im Angels Home erzählen. Sie war das erste Mädchen das im Kinderheim von Frank Lieneke aufgenommen wurde.

1. Kurze Vorstellung

Hallo, ich bin Anne. Ich bin 13 Jahre alt und wurde am 12. Januar 1999 in Chillaw, Sri Lanka geboren.

Ich bin in der 8. Klasse und ich lebe seit 6 Jahren in Marawila, im Angels Home for Children.

2. Kannst du uns erzählen wie ein Tag im Angels Home abläuft?

Morgens stehe ich um 5 Uhr auf, wasche mein Gesicht und wechsle meine Kleidung. Danach geht es zum Morgensport in den Garten und anschließend frühstücken wir. Es gibt jeden Tag Tee und eine Kleinigkeit zu essen. Bevor wir beginnen die Gartenarbeit zu erledigen beten alle Kinder das Morgengebet. Wenn alles erledigt ist mache ich mich fertig für die Schule, packe meine Lunchbox ein und um 7 Uhr mache ich mich auf den Weg zur Schule.

Meistens endet der Unterricht um 14:00 Uhr und ich mache mich mit Dinesha, Shakina und Hiruni auf den Heimweg. Im Angels Home gibt es dann gleich "Lunch" und danach werden die Schulsachen gewaschen und aufgeräumt.

Um 15:00 Uhr beginnt dann die Hausaufgabenzeit. Hier werden alle Schulsachen erledigt, die für den nächsten Tag benötigt werden. Am Dienstagnachmittag habe ich Englisch-Class im Angels Home.

Um 16:00 Uhr ist "Teatime" und danach wieder Gartenarbeit bis 17:00 Uhr. Jetzt haben wir auch ein bisschen Freizeit und können spielen, bis um 18:00 die Waschzeit beginnt. Gleich nach dem Waschen wird die Schuluniform für den nächsten Tag vorbereitet und es geht danach zum Abendgebet. Um 19:30 essen alle Mädchen zusammen zu Abend und um spätestens 21:00 gehe ich ins Bett.

3. Was machst du am liebsten im Angels Home?

Ich bin am liebsten in der Bücherei und lese ein Walt Disney BuchInterview mit Anne

4. Gibt es etwas was du gar nicht magst?

Ja, die Gartenarbeit mag ich am Wenigsten.

5. 2008 in deinem ersten Interview hast du gesagt, dass wenn du einmal ganz viel Geld hättest, würdest du in ein anderes Land gehen. Welches ist das und warum?

Ich würde am liebsten nach Indien reisen und mir das ganze Land anschauen. Außerdem gibt es da viele Filmstars die ich gerne treffen würde.

6. Im September 2012 warst du für eine Woche Zuhause bei deinem Vater. Wie war das für dich und wärst du gerne dort noch länger geblieben?

Es war sehr schön. Ich habe Fern gesehen, bin mit meinem Vater zur Kirche gegangen und wir haben meinen Bruder besucht. Ich konnte auch wieder einmal mit meinen alten Freunden spielen. Ich hab mich aber auch gefreut als ich zurück im Angels Home war, da ich dort wieder zur Schule gehen konnte und die anderen Mädchen wieder um mich hatte.

7. Möchtest du immer noch Lehrerin werden Anne oder haben sich deine Pläne seit 2008 geändert?

Nein ich möchte keine Lehrerin mehr werden, warum weiß ich nicht genau. Ich möchte gerne Krankenschwester werden, weil ich es mag Menschen zu helfen.

8. Was ist dein größter Wunsch?

Mein größter Wunsch ist es, das ich mein O-Level bestehe um danach Kranken-

Schwester werden zu können.

9. Anne, möchtFreundinnen,Anne und Nadisha.est du später mal in Sri Lanka leben oder in einem anderen Land?

Nein, ich möchte schon in Sri Lanka bleiben. Ich möchte in Nuwara Elilya leben, da ist es schön kühl und es gibt schöne Blumen und viele Tiere dort.

10. Gibt es ein Mädchen, das du besonders magst hier?

Ja ich mag Nadisha sehr gerne. Mit ihr habe ich viel Spaß.

Das war ein kleiner Einblick in den Alltag von Anne und das Leben im Angels Home. Es ist schön zu hören, dass die Mädchen hier auch trotz ihrer Vergangenheit immer noch Freude am Leben und große wie auch kleine Träume haben.

Heute möchte Anne uns gerne in einem kleinen Interview etwas über ihr Leben im Angels Home erzählen.
powered by social2s