Tagebuch Julia Krause. In den Sommerferien geht es von Maulburg nach Sri Lanka. 27.07.2010


Hallo,

Julia Krause Praktikantin im Angels Home for Childrenich bin Julia Krause, 18 Jahre alt und komme aus dem kleinen Örtchen Maulburg. Das liegt ganz im Südwesten von Deutschland, an der Grenze zur Schweiz und Frankreich. Derzeit verbringe ich noch die letzten Tage der 12. Klasse am Hans-Thoma-Gymnasium Lörrach. Am 29. Juli, dem ersten Tag meiner Sommerferien, werde ich mich dann sofort auf den Weg nach Sri Lanka machen um dort einen Monat als Praktikantin im Angel' s Home for Children erleben zu dürfen.

Nächstes Jahr, nachdem ich hoffentlich die Schule mit dem Abi in der Tasche verlassen werde, habe ich vor, an einer Dualen Hochschule Sozialwesen, unter dem Studiengang „Kinder-Jugendarbeit“, zu studieren.

Die Arbeit mit Kindern fasziniert mich sehr.

Erste Erfahrungen im Umgang mit Kindern konnte ich bereits während eines Schülerpraktikums in einem Kinderhort, als Mitarbeiter einer Kinderfreizeit und beim Babysitten sammeln.

Auf der Suche nach einer Praktikumsstelle für die Sommerferien bin ich zufällig auf die Seite des Dry-Lands-Projects gestoßen. Ich konnte mir ein Praktikum im Angel' s Home for Children sofort gut vorstellen, bewarb mich kurze Zeit später und bekam eine Zusage.

Freuen tue ich mich schon sehr auf die Zeit in Sri Lanka und hoffe auf 4 erlebnisreiche, und auch herausfordernde Wochen. Ich bin gespannt auf die Arbeit mit den Kindern, die dortige Kultur, den Menschen, denen ich begegnen werde und ganz besonders auch auf das sri-lankische Essen, denn ich liebe scharfe Gerichte ;-).

In den letzten Wochen habe ich nun schon einiges über Sri Lanka gelesen, habe mich über Land und Leute informiert und mir einige Tipps für meine Reise eingeholt. Dabei laß ich auch einige skurille und lustige Dinge. So bekam ich auf einer Internetseite beispielsweise den Tipp, beim Packen meiner Kleidungsstücke darauf zu achten, dass sie nicht einer Blume ähnelnWinken(dient wohl dem Schutz vor Insekten)

Ich kann es kaum glauben, dass es jetzt dann wirklich bald los geht. Die Vorfreude wächst von Tag zu Tag.

Viele Grüße, bis bald

Julia

Powered by OrdaSoft!