Tagebuch Katja Sorowsky. 14.07.2010


Katja Sorowsky Praktikantin im Angels HomeHallo,

mein Name ist  Katja Sorowsky. Ich bin 24 Jahre alt. Mein Heimatort ist Meiningen, der Ort in Thüringen aus dem auch Julia kommt. Dort auf das Dry Lands Project aufmerksam zu werden ist  gar nicht so schwer. Die Tageszeitung berichtet regelmäßig über das Angels Home, die Fortschritte  aber auch über die Schwierigkeiten. Auch Julia bringt sich mit Vorträgen und Katja Sorowsky immer wieder ins Gespräch.  Dieses Engagement finde ich großartig.

Den Wunsch selber in einem sozialen Projekt tätig zu werden, habe ich schon lange. Dass es allerdings schon während meines Studiums und nicht erst danach klappen sollte, hat mich dann selber ein bisschen überrascht.

Ich  studiere nun seit 8 Semestern Lehramt Sport und Geographie in Jena und ich benötige noch ein Praktikum. Relativ kurzfristig entschied ich mich dazu mich zu bewerben. Die Zusage bekam ich relativ rasch.

Nun freue ich mich auf die gemeinsame Zeit mit den Mädchen. Ihre Freizeit aber auch Ihre Pflichten möchte ich mit viel Spaß, Abwechslung und sportlich mitgestalten. Außerdem bin ich gespannt auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und den anderen Praktikanten und hoffe, dass ich in meinem persönlichen Abendteuer, den neuen Herausforderung und der neuen Kultur gewachsen bin.

In einer  Woche geht es für mich los.  Ich mache mich auf den Weg ins Angels Home und werde dort 3 Monate für ein Praktikum bleiben. Die Aufregung und Vorfreude steigt…

Bis später und liebe Grüße,

Eure Katja