Tagebuch Steffi Lippmann. Nadishas Geburtstagsparty. 12.05.2008


Heute hatte nun Nadisha Geburtstag und man bemerkte im Heim die Aufregung der Angestellten und der Kids.

Bevor die Mädels aus der Schule kamen, schmückten Julia, Laxman und ich den Raum, wo die Feier statt finden sollte. Natürlich hatten wir auch kleine Helfer, wie Asadi, Hasini und Dishna. Somit waren wir ratzfatz fertig und die Party konnte beginnen. Jedoch mussten die Mädels erst sorgfältig ihre Hausaufgaben machen und in der restlichen Zeit bereiteten sie die Geschenke vor. Jedes Mädels bastelte etwas kleines und waren sehr gespannt auf die Reaktionen des Geburtstagkindes.

Gegen vier Uhr begann dann nun die Zeremonie. Alle versammelten sich in dem geschmückten Raum und es wurde ein Altar errichtet auf dem der Kuchen nun seinen Platz fand. Das Geburtstagskind stellte sich dahinter und wir alle standen auf und sangen ganz laut: „HAPPY BIRTHDAY TO YOU...", dazu machte Saduni Musik vom Keyboard an, aber wir blieben nicht wirklich im Takt, zur Belustigung von Julia, Frank und mir. Nachdem alle fertig waren mit Singen, wurden die Geschenke überreicht und Nadisha war schon ein bisschen zu Tränen gerührt, denn es war ihr erster Geburtstag im Heim.

12-05.geburtstag-nadisha-1312-05.geburtstag-nadisha-1112-05.geburtstag-nadisha-12

Nun waren alle fertig mit gratulieren und es wurde der Kuchen angeschnitten. Zuerst ging Nadisha mit zwei Stückchen durch die Reihen und jeder musste einen Bissen von dem Kuchen nehmen. Ich muss sagen, der war echt sssuuuupppppeeeeerrrr lecker mit ganz, ganz viel Schokolade...*mmmhhhh* Als sie mit der ganzen Kompanie durch war, bekam jeder noch ein Stück (das haben alle recht schnell verputzt - der war aber auch lecker...*träum*)

12-05.geburtstag-nadisha-1012-05.geburtstag-nadisha-09

Als alle Kids aufgegessen haben, mussten wir in die Eingangshalle gehen und die Kinder führten ein Theaterstück auf. Sie haben es total süß gemacht, jedoch versteh ich bis heute nicht die Handlung, denn es bestand mehr aus Tanzen als Sprechen. Die Kinder wurden dafür extra verkleidet und wir sind aus dem Lachen nicht mehr rausgekommen, denn einige sahen echt urkomisch aus. Dieses Stück ging ca. eine halbe Stunde und die Mädels führten noch einen Tanz zusammen auf...das haben sie echt prima gemacht...

12-05.geburtstag-nadisha-0812-05.geburtstag-nadisha-07

12-05.geburtstag-nadisha-0612-05.geburtstag-nadisha-0512-05.geburtstag-nadisha-04

Nachdem die Zeremonie vorbei war, wollten alle Mädels wieder in die Tagesordnung über gehen, aber da haben sie nicht mit Julia und mir gerechnet, denn wir wollten noch einmal das Spiel mit dem Löwen und der Maus spielen, denn es war ja schließlich Nadishas Ehrentag und die Gartenarbeit konnte noch ein bisschen warten. Es war wieder einmal zum brüllen komisch und Nadisha war mit unter den Gewinnern.

12-05.geburtstag-nadisha-0312-05.geburtstag-nadisha-0212-05.geburtstag-nadisha-01

Somit ging auch ein wunderschöner Tag zu Ende. Julia und ich wollten eigentlich den Sonnenuntergang beobachten, aber wir waren beide sehr geschafft und außerdem war es bewölkt...na mal schauen, vielleicht sieht es ja heute Abend anders aus.

Liebe Grüße

STEFFI