Besuch von Hänschen & Biggi aus Koblenz. 27.01.2008


Unseren Besuch in SL haben wir u.a. auch dazu genutzt, Frank und seinen Waisenhaus zu besuchen. Wir möchten somit auch die Möglichkeit nutzen, Euch dieses Projekt ein wenig näher zu bringen. Das Waisenhaus befindet sich in Marawila in der Nähe von Negombo. Da wir kurzfristig kein Zimmer in Negombo finden konnten, war der Besuch des Waisenhauses eine logische Konsequenz. ????

In dem Waisenhaus leben derzeit zwanzig Mädchen im Alter von fünf bis siebzehn Jahren . Sie werden u.a. von Mitarbeiterinnen dort betreut, die in diesem Heim eigene Zimmer haben und somit die Kinder rund um die Uhr betreuen.

Besuche selbst sollten angemeldet sein und enden spätestens 17:OO.  Nach der Schule kommen die Kinder gemeinsam ins Waisenhaus und begrüssen die Mitarbeiter . Es entsteht da ein sehr nettes Bild, da die Kinder ihre Schuhe dort vor dem Waisenhaus auf der Terasse abstellen.

Nach dem Essen sind dann zunächst die Hausaufgaben dran, welche gemeinsam mit einer Betreuerin erledeigt werden.
Natürlich sind dann einige - besonders für die Kids - wichtigen Dinge an der Reihe. Am Tag unseres Besuchs fand ein Sportfest statt und man merkte den Ehrgeiz und die Begeisterung den Kindern an.

Frank und Julia zeigten uns danach dann die Räumlichkeiten und sind guten Gewissens ab ins Hotel.
Welchen Spass die Kinder dort bei Frank und Julia haben, könnt ihr den Bildern entnehmen.
Unten bei einem Tanz zu sehen, den die Kinder für uns aufführten und hier an einem anderen Tag bei Spielen.
Die abschliessend Siegerehrung war natürlich so geplant, dass es keine Verlierer gab . Winken
Abschliessend endlich ein Eindruck über die Truppe der Mädels.........

t__mg_1587_891

t_img_1591_596 t_img_1592_107

t_img_1598_852 t_img_1572_252

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Gastfreundschaft und wünschen weiterhin viel Erfolg bei all Eurem Schaffen!

Quelle