S.H.M. Salani Sandarenu

SalaniAm 21.06.2017 haben wir wieder ein neues Geschwisterpaar in unserem Angels Home aufgenommen. Die zwölfjährige S.H.M. Salani Sandarenu kam gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester Dilmi zu uns. Die Beiden fühlten sich vom ersten Moment an sehr wohl bei uns und man hatte nicht wirklich das Gefühl, dass ihnen etwas fehlt.

Die Familie der Mädchen besteht neben ihnen aus weiteren 4 Mitgliedern: Vater, Mutter sowie 2 jüngere Brüder. Sie stammen aus einer sehr ärmlichen Gegend nahe Hettipola und verkörpern das typische Beispiel einer sozial und finanziell schwachen Familie. Der Vater trinkt regelmäßig Alkohol, sodass es ihm schwerfällt, seine Frau und Kinder angemessen zu versorgen. Er ist kaum in der Lage, sich einen langfristigen und sicheren Job zu suchen und ein regelmäßiges Familieneinkommen zu gewährleisten. Dementsprechend klein und unsicher waren die Häuser (falls man sie so nennen kann), die die Familie bisher bewohnt hatte. Ein kontinuierlicher Schulbesuch war den Kindern aufgrund von häufigen Umzügen nicht möglich.

Da die Mutter ihren Kindern eine gute Erziehung und Bildung ermöglichen möchte, zeigte sie ihren eigenen Mann vor einiger Zeit an, weil er sich nicht angemessen kümmerte. Nun hat er ein Gerichtsverfahren am Hals, was ihn jedoch wenig zu kümmern scheint. Mittlerweile hat er eine neue Frau, mit deren Familie er in der Nähe von Colombo lebt.

Salanis Brüder waren eine Zeit lang ebenfalls in einem Kinderheim untergebracht. Um ihnen jedoch eine bessere Ausbildung zu ermöglichen, damit sie später evtl. mit einem guten Job zum Familienunterhalt beitragen können, wurden sie in einem buddhistischen Tempel untergebracht, wo sie nun zu Mönchen ausgebildet werden.

Da es der Mutter zunehmend schwerer fiel, sich angemessen um ihre Töchter Salani und Dilmi zu kümmern, hat sie das Jugendamt kontaktiert und auch für die Beiden um eine Heimunterbringung gebeten. Bleibt zu hoffen, dass sie versucht, ihr Leben in den nächsten Jahren wieder einigermaßen auf die Reihe zu kriegen, damit sie die Beiden wieder zu sich holen kann.

Salaniwurde am 18.05.2005 geboren und ist ein sehr aufgeschlossenes und freundliches Mädchen, das sich schnell in den Heimalltag in unserem Angels Home integrieren konnte. Auch wenn sie eher ruhig ist, so konnte sie schnell Freundinnen bei uns finden. Auf ihre kleine Schwester hat sie stets ein wachsames Auge und man erkennt sofort, dass die beiden Mädchen sich sehr nahe stehen. Es wäre schön, wenn sie bei uns nun ein wenig ihre Kindheit genießen und die schwierigen Erfahrungen aus der Vergangenheit verarbeiten können.

Zugriffe: 133