Das Drylands-Projekt stellt sich vor! 05.06.2010

Am letzten Dienstag war ich zum Clubtreffen der Soroptimistinnen der Ortsgruppe Emsdetten-Saerbeck eingeladen, um über das Drylands Projekt zu sprechen.

Soroptimist International

• ist die weltweit größte Service-Organisation berufstätiger Frauen.

• ist eine lebendige, dynamische Organisation von Frauen, die Fragen der Zeit aufgreifen.

Soroptimist International

engagiert sich durch das weltweite Netzwerk aller Mitglieder und durch internationale Partnerschaften für:

• Menschenrechte für alle

• Weltweiten Frieden und internationale Verständigung

• Verantwortliches Handeln

• Ehrenamtliche Arbeit, Vielfalt und Freundschaft

Die Webseite der Soroptimistinnen

Durch immer wieder tolle Aktionen sammeln die Frauen der Ortsgruppe Emsdetten-Saerbeck Gelder, um damit verschiedene Projekte zu unterstützen.

Da ich zum ersten mal einen Vortrag halten sollte, war ich vor der Veranstaltung etwas nervös. Wie sich schnell herausstellte, war das völlig unbegründet. Der Empfang war sehr herzlich und die Stimmung unverkrampft. Dank der guten technischen Vorbereitung durch die Gastgeberinnen, konnte ich den Vortrag mit einigen Bildern untermalen. So war es nicht schwer, den Anwesenden einen Einblick in das Dryland-Projekt und seine Entstehungsgeschichte geben. Die Zeit verging wie im Fluge und in der anschließenden Fragerunde konnten noch einige Details besprochen werden.

Es war ein sehr schöner Abend und ich freue mich, dass ich neue Kontakte knüpfen konnte.

Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal für die Einladung bedanken und den Soroptimistinnen weiterhin viel Erfolg mit ihren Projekten wünschen.

 

Petra Windmöller

in Aktionen für das Drylands Project
Zugriffe: 1376