Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein. 11.12.2007


Die Kinder der Klasse 5 d der Realschule Lahnstein sind durch die Mutter eines Klassenkameraden auf das Angels Home in Marawila aufmerksam gemacht worden. Frau Wysk unterstützt das Angels Home schon länger und war auch schon persönlich dort. Nun steht wieder ein Besuch im März an und die Kinder hatten sich spontan entschlossen, auch einen Teil der Hilfe beizutragen. Die Lehrerinnen Frau Burbach und Frau Missler unterstützten diesen Entschluss nach Kräften und so wurde an einem Nachmittag im Dezember fleissig gemeinsam gebacken und gebastelt.

Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.

Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.

Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.

Auf dem Weihnachtsmarktstand von Frau Wysk und Frau Dietrich zugunsten Sri Lankas wurde dann gemeinsam versucht, die Plätzchen und Basteleien an den Mann bzw. an die Frau zu bringen... mit einem hervorragenden Erfolg für die Kinder. Eine Summe von über 160 € konnte die Klasse am Ende verbuchen, welche von Frau Wysk auf insgesamt 250 € aufgerundet wurde - Geld, das im Angels Home dringend gebraucht wird...

Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.

Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.Hilfe der Klasse 5d der Realschule Lahnstein.

Das Dry Lands Project e.V. bedankt sich recht herzlich bei allen helfenden Kinderhänden der Klasse 5d sowie bei Petra Wysk, Frau Dietrich und den Lehrerinnen für diesen super tollen Einsatz!