Bau-News. Ein Ende in Sicht.


Baustelle April

Nach etwas über 4 Wochen, seitdem die letzten Bau-News erschienen sind, möchte ich euch heute mal wieder ein paar aktuelle Fotos vom neuen zukünftigen Angels Home präsentieren. Durch die starken Regenfälle der letzten Wochen mussten wir des öfteren mal einen Baustopp einlegen und waren eher damit beschäftigt, das Wasser aus dem Gebäude zu beseitigen.

Zum Glück konnten wir noch die Zwischendecke von der Küche und dem Voratsraum einziehen bevor der Monsun startete. Auf dem mittleren Bild seht ihr Dinesh, unseren Bauleiter. Obwohl er das hier wahrscheinlich niemals lesen wird, möchte ich mich für den bisherigen hervorragenden Arbeitseinsatz bedanken! Die Jungs sind sehr zuverlässig, schnell und machen eine spitzen Arbeit!

baustelle-aprilbaustelle-april_2

 Auf den den nächsten Bildern seht ihr, wie die letzten Fliesen im Treppenhaus verlegt werden. Somit sind nun bis auf die Küche und die darüber entstehenden Klassenräume alle anderen Räume gefliest. Insgesamt haben wir bis jetzt ca. 7000 Fliesen verlegt. Für die restlichen zwei Etagen fehlen uns nochmal ca. 2000 Fliesen.

baustelle-mai-11baustelle-april_3baustelle-april_4

 Hier seht ihr mal eine kleine Zirkusnummer. Winken Zweimal bin ich so eine Leiter hochgeklettert und war echt froh, als ich heile unten wieder angekommen bin. Ach übrigens: Der junge Mann, der dort oben auf der Leiter steht und die Fassade streicht, ist unser frisch verheirateter Tilak. Den Bericht und die Geschichte aus 1000 und einer Nacht findet ihr hier. Der Raum auf dem nächsten Bild wird unser Speisesaal und dahinter entsteht die Küche. In den beiden Räumen werden gerade die Decke und Wände verputzt, was noch knapp 2 bis 3 Tage dauern wird. Anschließend werden die Arbeitsflächen gemauert. Die Küche ist etwas größer als normal, da sie später auch als Ausbildungküche genutzt werden soll. Naja, vielleicht lerne ich dann auch mal wie man singhalesisch kocht. Winken

baustelle-mai-1baustelle-mai-3baustelle-mai-5

 Der Raum auf dem ersten Bild wird das Vorratslager, wo ein kleines Kühlhaus integriert werden soll. Auf dem mittleren Foto befinden wir uns im ersten Stock, wo gerade angefangen wird, die Klassenräume zu mauern. Ich hoffe, dass die Gelder noch bis dahin reichen, dass wir die letzte Decke noch einziehen können. Somit wäre dann der Rohbau komplett fertig....freu. Das letzte Bild zeigt noch einmal die Außenansicht des neuen Kinderheims.

baustelle-mai-2baustelle-mai-7baustelle-mai-14

 Gestern kam auch die Firma, die die Fenster und Türen einbaut. Da das Geld aber nicht für alles ausreicht, habe ich beschlossen, erst einmal die ganzen Außenfenster einsetzen zu lassen, damit es nicht mehr reinregnet. Das sind 22 Fenster und ich denke, dass sie morgen schon eingesetzt sind. Insgesamt fehlen dann noch 28 Türen und 25 weitere Fenster. Die Gesamtkosten für alles belaufen sich auf insgesamt 6.200,00 Euro.

Vorgestern wurde unser Wassertank geliefert, der 5000 Liter fasst. Auch die ganzen Leitungen sowie die Wasserumpe sind schon geliefert worden.

baustelle-mai-15baustelle-mai-17baustelle-mai-19

 Ich glaube gestern war der Tag der Arbeit...grins. Auch die Arbeiten für das Dach unserer Lagerhalle und späteren Batikwerkstatt wurden gestern gestartet. Wir ihr seht, ist trotz Regen wieder einiges passiert.

baustelle-mai-22baustelle-mai-23baustelle-mai-25

 Ich würde mal sagen, dass fast 70% der Arbeiten fertig sind und so wie es zur Zeit aussieht, liegen wir mit den veranschlagten Kosten sehr gut. Ich kann es zwar noch nicht mit 100-prozentiger Sicherheit sagen, aber ich denke und hoffe, dass die Gesamtkosten anstatt bei 180.000 Euro nur zwischen 165.000 und 170.000 Euro liegen. Aber noch sind wir nicht fertig, also Daumen drücken. Winken