Viritueller Rundgang durch das Angels Home.


Heute möchte ich mit euch einen kleinen virituellen Rundgang machen, um euch zu zeigen, was in den letzten 10 Monaten alles am neuen Angels Home passiert ist. Die Baumaßnahmen sind  zu 70% abgeschlossen. Um alles fertigzustellen, würden wir noch ca. 6 Monate benötigen. Zurzeit sieht es so aus, dass die Gelder noch für knapp 4 Wochen reichen.

Auf dem ersten und letzten Bild sieht man den Weg vom Eingangsbereich, der direkt zum neuen Heim führt. Das Häuschen ist unser Security Haus, welches von Laxman bewohnt wird, der neben der Sicherheit für die Kinder auch als Hausmeister, Maurer, Fahrer etc. tätig ist. Der Wasserturm ist einer von dreien, die auf dem Grundstück stehen, und gehört mit zum Security Haus. Das Fassungsvermögen des Wassertanks beträgt 2500 Liter, die mit einer elektrischen Pumpe in den Tank befördert werden.

baufortschritt_21-04-2010_25baufortschritt_21-04-2010_27

baufortschritt_21-04-2010_28baufortschritt_21-04-2010_30baufortschritt_21-04-2010_29

Wenn man am Security Haus vorbei gegangen ist, kommt ein großes Netzball-Feld, welches auch für andere Spiele genutzt wird. Direkt dahinter befindet sich unsere kleine Oase (unser Gartenteich), wo die Kinder oder auch die Angestellten zwischendurch relaxen können.

baufortschritt_21-04-2010_31baufortschritt_21-04-2010_21baufortschritt_21-04-2010_22

Auf dem nächsten Bild seht ihr den Blick vom Gartenteich auf die Vorderseite des Gebäudes. Das zweite Bild ist ebenfalls vom Gartenteich aus fotografiert, diesmal jedoch mit Blick in Richtung Garten. Auf dem dritten Bild ist die Seitenansicht des Gebäudes von der Gartenmitte aus zu sehen.

baufortschritt_21-04-2010_23baufortschritt_21-04-2010_24baufortschritt_21-04-2010_32

Hier seht ihr noch einmal eine Seitenansicht vom hinteren Teil des Grundstücks. Hier entstehen später die Küche und darüber 2 Klassenzimmer. Im letzten Bild noch einmal ein Blick auf den Garten, weil ich den so schön finde.

baufortschritt_21-04-2010_34baufortschritt_21-04-2010_35baufortschritt_21-04-2010_20

Das Büro und der Computerraum sind schon in vollem Einsatz. Der Computerunterricht findet zurzeit  einmal in der Woche statt, soll aber in Zukunft ausgebaut werden und Kindern aus anderen Heimen auch die Möglichkeit geben, hier zu lernen.

baufortschritt_21-04-201020.11.baustelle_23

Auf dem nächsten Bild sieht man den Vorraum vom Büro, wo Bepsrechungen mit den Behörden stattfinden. Auf dem zweiten Bild ist der Flur zu sehen, der vom Büro zu den sanitären Anlagen führt. Hier sind wir mit den groben Arbeiten fertig. Elektrik und Fliesen sind soweit verlegt.

baufortschritt_21-04-2010_1baufortschritt_21-04-2010_2

Das Treppenhaus nimmt auch langsam Gestalt an. Das Verputzen von außen und innen ist fertig, das Geländer und die Fliesen bis zum ersten Stock ebenfalls.

baufortschritt_21-04-2010_3baufortschritt_21-04-2010_10baufortschritt_21-04-2010_18

Das nächste Bild zeigt noch einmal den Flur, nur diesmal aus der Sicht der sanitären Anlagen in Richtung Büro. Auf den nächsten Bildern könnt ihr unsere selbstgebauten Betten aus Beton betrachten. Wie im vorherigen Bericht schon geschrieben, hoffen wir, dass diese sehr lange halten werden, da sie weder rosten noch von Termiten zerfressen werden können.

baufortschritt_21-04-2010_6baufortschritt_21-04-2010_5baufortschritt_21-04-2010_4

In der Sanitären Anlage fehlen noch die Fenster und Türen und bis auf die Malerarbeiten ist dort soweit alles fertig.

baufortschritt_21-04-2010_7baufortschritt_21-04-2010_9baufortschritt_21-04-2010_8

Im Obergeschoss fangen wir nun an, die Decken und Wände zu verputzen. Die Elektrik ist soweit verlegt, so dass wir nach dem Verputzen mit den Fliesen anfangen können. Bild 1: Treppenhaus erster Stock. Bild 2: Eines der beiden Schlafzimmer im Obergeschoss. Bild 3: Flur vom hinteren Schlafraum bis zur Bibliothek.

baufortschritt_21-04-2010_17baufortschritt_21-04-2010_11baufortschritt_21-04-2010_12

Auf dem nächsten Bild ist Schlafraum Nr.3. zu sehen. Das Bild in der Mitte zeigt die zwei Personalräume im Obergeschoss, die mittlerweile auch schon verkabelt und gefliest sind. Auf dem letzten Foto ist das dazugehörige Badezimmer zu sehen, das bis auf die sanitäre Einrichtung, Fenster und Türen auch soweit fertig ist.

baufortschritt_21-04-2010_13baufortschritt_21-04-2010_14baufortschritt_21-04-2010_15

Hier seht ihr noch einmal unsere Nähwerkstatt und die Bibiothek im Obergeschoss, die auch beide schon voll funktionsfähig sind.

baustelle-mrz-2010_10baustelle-mrz-2010_9baustelle_13.12.2009_9

Auf den letzten Bildern ist zunächst die Außenansicht  des Gebäudes vom ersten Stock aus zu sehen. Das Bild in der Mitte zeigt unser Holzlager, das wir aus den gefällten Palmen gewonnen haben. Daraus wird in Kürze das Dach für unsere Batikwerkstatt und den Lagerraum gebaut, die ihr auf dem dritten Bild sehen könnt.

baufortschritt_21-04-2010_16baufortschritt_21-04-2010_19baufortschritt_21-04-2010_33

Leider bin ich kein Fachman im Schreiben und kenne mich mit den ganzen Fachausdrücken auch nicht wirklich aus, aber ich hoffe, ihr konntet einigermaßen nachvollziehen, wie weit die Bauarbeiten fortgeschritten sind. Wenn jemand Näheres wissen möchte, einfach nachfragen!

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Gruß, Linus