Sujeeva Sandeepani


Seit ein paar Tagen haben wir wieder Zuwachs im Angels Home. Ihr Name ist Sujeeva Sandeepani, sie ist 17 Jahre alt, ist am 10.07.1990 in Madampe geboren und geht in die 10. Klasse.

Sie wurde uns vom Jugendamt geschickt mit der Bitte, sie für ein paar Monate aufzunehmen. Auf meine Frage nach dem Warum sagte man mir, dass ihre Eltern schon vor Jahren verstorben seien und sie bei der Großmutter lebt. Diese sei nun aber schwer erkrankt und im Krankenhaus und dass sie dort wieder raus kommt, sei sehr unwahrscheinlich. Meine nächste Frage war dann, was Sujeeva denn macht, wenn sie im Juli das Angels Home wieder verlässt, da sie dann ja 18 Jahre ist. Darauf wusste man aber auch keine Antwort und fragte nach einem Termin, um dieses zu besprechen. Ob da wohl ein Lösungsvorschlag kommt und wenn ja, was für einer, darauf bin ich jetzt schon sehr gespannt. Als ich Sujeeva das erste Mal gesehen habe, hätte ich ihr Alter höchstens auf 14 Jahre geschätzt. Aber was mich total freut ist, dass wir trotz des Alters und obwohl wir noch nicht genau wissen, was nächstes Jahr mit Sujeeva passiert, bereits Pateneltern für sie gefunden haben! {#emotions_dlg.smile}

Sujeeva Sandeepani Sujeeva Sandeepani

 

Die Entwicklung von Sujeeva im Jahr: 2007, 2008, 2009

Entwicklung Sujeeva (September 2007, geschrieben von Julia Fischer)

Sujeeva ist seit Mai 2007 im Angels Home. Sie ist 17 Jahre alt und damit die älteste von den Mädchen.

Ihr gefällt es im Heim sehr und ganz besonders gerne spielt sie Cricket. Daneben nimmt sie auch mit großer Begeisterung am Kandy-Tanzunterricht teil. Was sie weniger mag, ist das all abendliche Fegen des Gartens.

Da Sujeeva die Älteste von den Kindern ist, übernimmt sie auch oft die Rolle der großen Schwester, die sich um die Kleineren kümmert und zusieht, dass alles mit rechter Ordnung zugeht. Dies wird z.B. besonders deutlich, wenn die Kinder sich nach der Schule zum Nachhause gehen in eine Reihe stellen. Meistens ist es Sujeeva, die dann die Kommandos zum Losgehen und Anhalten gibt und darauf achtet, dass kein Kind aus der Reihe tanzt.

Ihre beste Freundin ist Saduni und auch sonst ist sie mehr mit den älteren Mädchen zusammen.

Sujeeva geht in die 10. Klasse der nahe gelegenen Schule und erledigt ihre Schul- und Hausaufgaben sehr selbstständig. Ihr Lieblingsfach ist Singhalesisch, wohingegen sie Tamil überhaupt nicht mag. Obwohl sie schon in die 10. Klasse geht, ist ihr Englisch leider nicht sehr gut.

Ihr Traum ist es, später einmal Inspektor bei der Polizei zu werden. Auf die Frage, was sie machen möchte, wenn sie nächstes Jahr 18 Jahre alt wird und das Heim leider verlassen muss, wusste Sujeeva noch keine richtige Antwort und es bleibt zu hoffen, dass bis dahin eine weiterführende Schule oder Arbeit gefunden werden kann.

Vor ein paar Wochen hatte Sujeeva eine kleine Fußverletzung, da sie beim Spielen ausgerutscht war, und konnte deshalb auch ein paar Tage nicht in die Schule gehen. Jetzt ist aber wieder alles verheilt und sie kann wieder Sport treiben.

Auf meine Frage, was denn Sujeevas Lieblingsessen und -getränk ist, antwortete sie mir: Fruchtsaft und Erdbeeren.

Sujeeva ist zwar mit ihren 17 Jahren das älteste Mädchen im Heim (auch wenn man ihr das nicht unbedingt ansieht), aber sie kommt gut mit den jüngeren Kindern klar und nimmt auch gerne an deren Spielen teil. Trotzdem braucht sie manchmal auch etwas Ruhe, um sich zurückzuziehen oder nur etwas mit Saduni zu machen. Sie übernimmt auch sehr viel Verantwortung für die anderen Kinder und gibt auch mal Befehle an diese.

 

Interview Sujeeva (Juni 2008, geschrieben von Stefanie Lippmann)

Sujeeva Sandeepani

1. Was isst du gerne?

Sujeeva: Ich liebe Icecream.

2. Was trinkst du gerne?

Sujeeva: Orangensaft.

3. Welche Farbe magst du am liebsten?

Sujeeva: Rot.

4. Wen magst du am liebsten von den Mädels im Heim?

Sujeeva: Saduni.

5. Wen magst du am liebsten von den Angestellten im Heim?

Sujeeva: Metren.

6. Wenn du fliegen könntest, wo würdest du für zwei Wochen bleiben?

Sujeeva: In Indien.

7. Welches Tier magst du?

Sujeeva: Papageien sind schön.

8. Was möchtest du später werden?

Sujeeva: Tierärztin.

9. Was magst du in der Schule und im Angels Home?

Sujeeva: In der Schule besonders die Wissenschaft und im Angels Home natürlich die Freizeit.

10. Was spielst du gerne in deiner Freizeit?

Sujeeva: Elle.

11. Welchen Platz würdest du gerne einmal von Sri Lanka sehen?

Sujeeva: Den großen Stein von Sigiriya.

12. Welche berühmte Person möchtest du einmal treffen?

Sujeeva: Den Bollywood-Helden Sharun Kan.

13. Wenn du viel Geld hättest, was würdest du machen?

Sujeeva: Ein ganz großes Haus kaufen für die Kinder.

14. Wenn du für einen Tag der Chef vom Angels Home wärst, was würdest du im Heim anders machen?

Sujeeva: Mehr feiern mit lauter Musik und viel Tanzen.

15. Welche Musik magst du?

Sujeeva: Indische Musik.

16. Wenn du den singhalesischen Präsidenten treffen könntest, was würdest du ihm sagen?

Sujeeva: „Lieber Präsident, bitte gib den Menschen mehr Essen."

 

Auszug (Januar 2009)

Sujeeva ist im Januar 2009 in einem Alter von 18 Jahren aus dem Angels Home for Children ausgezogen. Es war ihr freier Wille und sie wollte gerne zu ihrer kranken Großmutter zurück, um sich um sie zu kümmern. Sorgen macht uns die Tatsache, dass Sujeeva zweimal ihr O-Level nicht geschafft hat (in etwa vergleichbar mit dem deutschen Regelschulabschluss) und nun ohne Abschluss dasteht. Gerne wären wir ihr bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle oder einem Job behilflich gewesen, aber Sujeeva wollte einfach nur nach Hause und sich selbst um ihre Zukunft kümmern.