Marasinghe Arachchilage Kumari Tharushika


TharushikaUnd wieder einmal hat das Angels Home Zuwachs von 2 Schwestern bekommen. Am 23. September 2017 kamen Tharushika und Sadunika aus Marawila zu uns. Sie wurden buddhistisch erzogen und stammen aus sehr ärmlichen Familienverhältnissen.

Der Vater der Beiden hat seine Frau bereits vor 7 Jahren mit den 4 gemeinsamen Kindern im Stich gelassen. Daraufhin lebten sie einige Zeit bei der Großmutter mütterlicherseits, die jedoch auch keine wirklich sichere Behausung hat, sondern eher in einer Art buddhistischen Gemeinschaft lebt. Der ältere Bruder der Mädchen ist 18 Jahre alt und hat gelegentlich mit einigen Aushilfsjobs etwas zum Familienunterhalt beigetragen. Da das Geld jedoch vorne und hinten nicht ausreichte, entschied sich die Mutter, für einige Zeit ins Ausland zu gehen, um dort Geld zu verdienen. Ihre jüngste Tochter (10 Jahre) ließ sie bei ihrer Mutter zurück und die beiden Schwestern Tharushika und Sadunika kamen zu uns ins Angels Home.

Die Jüngere heißt mit vollständigem Namen Marasinghe Arachchilage Kumari Tharushika und besucht in der Schule die 7. Klasse. Sie wurde am 06.04.2005 geboren und ist somit zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme 12 Jahre alt. Tharushika war vielen unserer Mädchen bereits aus der nahegelegenen Schule in Mudukatuwa bekannt und sollte keine Probleme haben, bei uns Freundinnen zu finden.

 

Interview Tharushika (August 2018, geschrieben von Laura Grünheid & Sophie Reinhard)

Hinweis: Auch in diesem Jahr kamen unsere kleinen Interviews wieder für diejenigen Mädchen zum Einsatz, die noch nicht ganz so lange bei uns im Angels Home leben. Unsere Praktikantinnen Laura und Sophie haben gemeinsam mit Hilfe einiger älterer Mädchen die Interviews durchgeführt und verschriftlicht. Außerdem haben sie zusätzlich einen kurzen Text mit ihrer persönlichen Einschätzung zu den neuen Mädchen verfasst, der von Julia entsprechend ergänzt wurde.

  1. Was isst du gerne?

Tharushika: Von Kokosnüssen bekomme ich nicht genug.

  1. Was trinkst du gerne?

Tharushika: Necto (eine pinke klebsüße Limonade).

  1. Welche Farbe magst du am liebsten?

Tharushika: Blau gefällt mir.

  1. Wen magst du am liebsten von den Mädels im Heim?

Tharushika: Die kleine Aruni.

  1. Wen magst du am liebsten von den Angestellten im Heim?

Tharushika: Sandamali, die ist immer sehr lustig.

  1. Wenn du fliegen könntest, wo würdest du für zwei Wochen bleiben?

Tharushika: Dubai würde ich gerne einmal sehen wollen.

  1. Welches Tier magst du?

Tharushika: Elefanten sind cool.

  1. Was möchtest du später werden?

Tharushika: Gerne wäre ich Lehrerin an einer Mädchenschule.

  1. Was magst du in der Schule und im Angels Home?

Tharushika: In der Schule höre ich gerne meiner Lehrerin zu und im Angels Home finde ich gut, dass wir hier so viel Zeit zum Lernen haben.

  1. Was machst du gerne in deiner Freizeit?

Tharushika: Eine Runde Memoryspielen mit Aruni macht immer Spaß.

  1. Welchen Platz würdest du gerne einmal von Sri Lanka sehen?

Tharushika: Auf den Adams Peak würde ich einmal wollen.

  1. Welche berühmte Person möchtest du einmal treffen?

Tharushika: Eine indische Schauspielerin.

  1. Wenn du viel Geld hättest, was würdest du machen?

Tharushika: Ich würde mir alle meine Wünsche erfüllen.

  1. Wenn du für einen Tag der Chef vom Angels Home wärst, was würdest du im Heim anders machen?

Tharushika: Einen ganzen Tag lang nur Filme schauen mit allen Mädels.

  1. Welche Musik magst du?

Tharushika: Ich höre eigentlich alles gerne.

  1. Wenn du den singhalesischen Präsidenten treffen könntest, was würdest du ihm sagen?

Tharushika: Dass er Kinderheime mehr unterstützen soll.

Marasinghe Arachchilage Kumari TharushikaSeit einem knappen Jahr leben nun die beiden Schwestern Tharushika und Sadunika bei uns im Angels Home und damit haben wir zwei ganz liebe Mädchen in unserer Großfamilie aufgenommen. Die jüngere Tharushika ist mittlerweile 13 Jahre alt und hat bei uns bereits sehr viele Freundinnen in ihrem Alter gefunden. Sie ist ein sehr freundliches und hilfsbereites Mädchen, das sich in der Spielzeit ganz gerne mal mit ihren Freundinnen Kawshaliya und Eshani zurückzieht und das bunte Treiben der anderen Mädchen beobachtet. Wird jedoch zu einer Runde Brennball oder Elle (eine Form von Cricket) aufgerufen, so ist auch Tharushika meist nicht zu halten und kämpft voller Eifer für ihr Team.

Marasinghe Arachchilage Kumari Tharushika

Tharushika wiegt momentan 31 kg und hat dabei eine Größe von 1,45 m. Sie ist somit zwar noch etwas kleiner als ihre große Schwester Sadunika, allerdings mindestens genauso lebhaft und gesund. Ihre körperliche Entwicklung entspricht ihrem Alter und durch die viele Bewegung am Nachmittag darf Tharushika sich zu den Mahlzeiten ruhig auch mal eine Extra-Portion gönnen.

In der nahegelegenen Dorfschule von Mudukatuwa besucht Tharushika gemeinsam mit 6 anderen Mädchen aus dem Angels Home die 8. Klasse. Leider sind ihre Leistungen dort in diesem Schuljahr etwas abgefallen, aber man darf auch nicht vergessen, dass die Anforderungen jedes Jahr schwieriger werden und dass die beiden Schwestern vor ihrer Ankunft im Angels Home eine Zeit lang gar nicht zur Schule gegangen sind. Dennoch sind beide Mädchen ziemlich clever und wir haben eigentlich ganz gute Hoffnungen, was ihre schulischen Leistungen betrifft. Das beste Ergebnis erzielt Tharushika derzeit in Gesellschaftskunde und nicht so gut ist sie hingegen in der tamilischen Sprache. Wir hoffen, dass sie bei den nächsten Prüfungen Ende des Jahres insgesamt wieder etwas besser abschneiden kann.

Tharushika ist ein sehr harmoniebedürftiges Mädchen und aus Streitigkeiten hält sie sich oft raus. In einer großen Gruppe wirkt sie meistens auch eher zurückhaltend, da sie eben nicht wie andere Mädchen zu den Wortführerinnen gehört. Sie versteht sich trotzdem mit den anderen Mädchen sehr gut und ist ein fester Bestandteil der Gruppe hier im Angels Home.

Tharushika bemüht sich immer um ein ordentliches Aussehen und investiert auch schon mal ein paar Minuten mehr in das Flechten ihrer Haare, wenn es sein muss.