Projektpatenschaften beim Dry Lands Project e.V


Hauptgebäude

Mit einer Projektpatenschaft beim Dry Lands Project e.V. haben Sie die Möglichkeit, alle laufenden Kosten zur Erhaltung des Angels Home for Children in Sri Lanka und damit die Zukunft unserer Mädchen mit zu finanzieren. Es handelt sich dabei insbesondere um die folgenden monatlichen Ausgaben:

  • Lohnkosten für 12 fest angestellte Arbeiter/innen sowie für 4 externe Lehrer/innen, welche sich um die Ausbildung der Mädchen kümmern
  • Lebenshaltungskosten
  • Strom / Gas
  • Telefon / Internet (als wichtigste Quelle für die Spendenakquise
  • Sonderausgaben (z.B. Reparaturen, Einrichtungsgegenstände, ärztliche Versorgung etc.)
Bei der Übernahme einer Projektpatenschaft beim Dry Lands Project e.V. können Sie selbst entscheiden, in welchem Rhythmus und mit welchem Beitrag Sie uns unterstützen möchten. Gerne dürfen Sie uns bei auftretenden Fragen jederzeit kontaktieren.
 
Neben den Kinderpatenschaften sind auch die Projektpatenschaften für den Erhalt unserer Organisation äußerst wichtig. Wir freuen uns deshalb sehr, dass die folgenden Personen bereits Projektpaten für das Angels Home for Children sind:

Den Kreis unserer regelmäßigen Unterstützer konnten wir in den letzten Jahren kontinuierlich erweitern:

 
Oliver und Claudia Koops aus Buxtehude Thomas Michel aus Meiningen
Anja und Amy Benkenstein aus Berlin Regina Schulz aus Horneburg
Heike Liebscher aus Meiningen A.H. aus Hamburg
Hana Bryndova aus Berlin Annekatrin Simons aus Euskirchen
Nicole Kowollik-Erke aus Salzbergen Friedhelm und Hilde Häde aus Osnabrück
Dieter und Angelika Mörbe aus Bautzen Familie K. aus Detmold
Friederike und Christof Vogel aus Mistelgau Miss und Pichai aus Berlin
Christoph Engel Patentanwaltskanzlei aus Suhl Katja, Bert und Alina Spiegel aus Germany
Elke Wesser aus Meiningen Stefanie T. aus Meiningen
Uta-Maria und Kamal Gunasekara aus Hamburg Gerd und Inge John
Jörg Wolf und Jacqueline Wolf-Baarmann aus Staufen Ulrike Meyer aus Hamburg
Stefanie Würfel aus Aachen Familie Mayer aus München
Philipp Mendoza aus Gauting Ina Dittmar aus Kaltennordheim
Monika R. aus München Horst und Renate Lieneke aus Lengerich
Marianne Sell aus Germany Heinz und Linda Kruse aus Germany
S.B. aus NRW Cornelia Neumann aus Königstein im Taunus
Peter Graf aus Köln Holger und Petra Windmöller aus Dissen
Wolfgang und Regina Mesenbrock aus Gelsenkirchen Bernd Bender aus München
Elmar Schlosser aus Germany Philipp-Sebastian Dreßler aus Berlin
GSK Cityimmobilien GmbH aus Köln GS Immobilien AG aus Köln
Ute vom Felde aus Meiningen Claudia Klee aus München
Fa. Schwarzkünstler aus Erftstadt S.S. aus Mainz
Wolfgang und Marion Fischer aus Meiningen Freunde aus Düsseldorf
Volker und Barbara Dietz aus Wittgendorf Carsten und Ute Brückner aus Heßberg
Charlie Zerzer aus Südtirol M.R. aus Germany
Andreas und Monika Heilemann aus Ibbenbüren Hubert Hersel aus Pforzheim
Marion Bröcking aus Wehrheim Dominik Marschollek aus München
Jutta Winter aus Hamburg L.S. aus Germany
Fam. Wolfgang Steglich aus Ballhausen Claudia und Volker Skott aus Marburg
Dr. Uta Dörre aus Grossengottern Ulf Konersmann aus Osnabrück
Anisch de la Cara aus Spanien Siegfried Helmers aus Osnabrück
Manuela Breyer aus Lindau Ursula Marr aus Meiningen
Birgit Bienzle aus Winnenden Elmar Rastner aus Südtirol
M.J. aus Germany Familie Roschka aus Germany
Doris Mielke aus Seevetal Guido und Heike Woop aus Germany
Gabriele Horn aus Germany Ludwig und Helene Krenn aus Ertl (Österreich)
Rebekka Weber aus Düsseldorf U.M. aus Hamburg
Fam. Annette Sauer aus Germany Jobticket GmbH aus Berlin
Gerhard Rosenberg Stiftung aus Attendorn